Nicht jeder privat Versicherte erfüllt die Voraussetzungen

29.5.2017 – Ob es dann wirklich ein Vorteil ist, Selbstzahler, sprich privat Versichterter, zu sein, wie der Leserbriefschreiber ausführte, muss hier in Frage gestellt werden, sobald der Patient / Kunde nicht die finanziellen Mittel hat, die Behandlung vorzustrecken. Und da nicht jeder privat Versicherte den monetären Background erfüllt, um privat versichert zu sein, zeigt es mir wieder, das die private Krankenversicherung (PKV) nur für einen bestimmten Personenkreis sinnvoll ist.

Bernd Krone Krone

berndukrone@aol.com

zum Artikel: „Lebensbedrohliche Erkrankung: Streit um Kostenübernahme”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Private Krankenversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
29.5.2017 – Peter Schramm zum Artikel „Lebensbedrohliche Erkrankung: Streit um Kostenübernahme” mehr ...
WERBUNG