WERBUNG

Nicht immer sind Literatur und Rechtsprechung einig

22.2.2018 – Das sogenannte Doppelrechtsverhältnis leitet sich aus den §§ 93 ff HGB (Handelsmakler) ab. Gemäß dem Bundesgerichtshof vom 14. Januar 2016 (I ZR 107/14) Rn.17 „unterscheidet sich das Berufsbild des Versicherungsmaklers grundlegend von dem des Handelsmaklers”. Nicht immer sind Literatur und (oberste) Rechtsprechung einig.

WERBUNG

Michael Otto

michael@motto-kg.de

zum Leserbrief: „Doppelrechtsverhältnis ist in der Literatur unstrittig”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Frank Golfels - Einseitige Beauftragung des Maklers ist der grundlegende Unterschied. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsmakler
WERBUNG
WERBUNG
Mit der Autoversicherung Geld verdienen

Viel Arbeit, wenig Lohn:
Die Kfz-Versicherung steht bei Vermittlern nicht hoch im Kurs. Dennoch gibt es Entwicklungen, die die Sparte wieder interessant machen.
Ein Dossier mit vielen Praxisbeispielen und Tipps zeigt, wie es geht.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG