Maßgeblich ist das Preis/Leistungsverhältnis

20.7.2017 – Die fairste KV aus Maklersicht ist für den Versicherten irrelevant und kann wegen der extrem hohen Courtagen zum Nachteil des Versicherten gereichen.

WERBUNG

Maßgeblich ist doch immer noch das Preis/Leistungsverhältnis. Nur auf dieser Basis ist auch für den Makler letztendlich der geschäftliche Erfolg gesichert und nicht Phantasieprovisionen.

Vergleiche wie in dem Artikel dargestellt haben eher eine negative Aussenwirkung.

Wilfried Hartmann

wi_hartmann@t-online.de

zum Artikel: „Diese PKV-Anbieter behandeln Makler am fairsten”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Maklercourtage · Private Krankenversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG