Kosten werden konzernintern hin und her geschoben

3.8.2020 – Keine Aussagekraft! Was bringen solche „Rankings” und „Vergleiche”, wenn hier konzernintern Kosten und Aufwendungen nach eigenem Ermessen hin und her geschoben werden, und keiner macht darauf aufmerksam?

Auszug aus dem Geschäftsbericht der Huk Kranken von 2019: „Personalbericht: Die Huk-Coburg-Krankenversicherung AG beschäftigt keine eigenen Mitarbeiter.“ Somit sind die Aufwendungen für Personal und Sozialversicherungen „0”... null!

Das können all die Unternehmen nicht machen, bei denen die PKV nicht AG-Tochter sondern aG-Mutter im Konzern ist. Wer ratet eigentlich die Rater – wenn denen solche Fauxpas in ihrer Betrachtung passieren?

Thomas Kupczok

info@finanzmakler-kupczok.de

zum Artikel: „Die PKV-Anbieter mit den höchsten Verwaltungskostenquoten”.

WERBUNG

Leserbriefe zum Leserbrief:

Jörg Hodann - So einfach geht eine Kostenverschiebung nicht. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Geschäftsbericht · Mitarbeiter · Private Krankenversicherung · Ranking · Sozialversicherung
WERBUNG
Erfolgreich durch die Corona-Krise

Die Covid-19-Pandemie ist nicht spurlos an den Vermittler-
betrieben vorbeigezogen.
Die BVK-Studie 2020/2021 zeigt jedoch, welche neuen Wege Sie einschlagen und wie Sie Ihren Betrieb insgesamt effizienter gestalten können.

Mehr erfahren Sie hier...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG