WERBUNG

Klage an die falsche Adresse gerichtet

26.2.2018 – So etwas passiert, wenn die Klage an die falsche Adresse gerichtet wird. Hier wäre die Forderung doch an ihren Optiker zu richten gewesen. Aber wenn ein Anwalt hier schon Erfolgsaussichten sah, dann kann er wohl im Interesse seiner Gebühreneinnahme diesen Klageweg auch beschreiten.

Rainer Weckbacher

rweckbacher@aol.com

zum Artikel: „Augen auf beim Zoobesuch”.

WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG