Keine vorgezogenen Schadenminderungskosten

24.10.2017 – In der Sachversicherung geht es hier um Schadenverhütung, die zulasten des Versicherungsnehmers zu tätigen ist. Mir ist kein Versicherer bekannt, der Kosten für ein Baum-Gutachten explizit versichert hat.

Personenschaden = Haftpflicht. In Haftpflicht gibt es aber keine vorgezogenen Schadenminderungskosten.

E. Daffner

daffner@gmx.de

zum Leserbrief: „Im Sublimit Aufräumungskosten ein versicherter Sachverhalt”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung · Sachversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG