WERBUNG

Fragt der Kunde nicht nach, hat er kein Interesse

29.8.2017 – Manchmal wollen Kunden es einfach nicht verstehen. Aber jeder hat einen Mund zum Reden und jeder hat die Gelegenheit, nachzufragen.

Fragt der Kunde nicht nach, hat er kein Interesse. Hat er Interesse, fragt er nach. Das sind unsere Erfahrungen. Da nützen scheinbare Patentrezepte wenig. Oder kauft jemand sein Traumauto nur deswegen, weil der Autoverkäufer zu technisch wird in seiner Sprache? Und wer wechselt den Arzt seines Vertrauens, weil er mit medizinischen Fachbegriffen nur so um sich wirft?

Nicola Kerler

kerlerversmakler@t-online.de

zum Artikel: „Warum Ihr Kunde es manchmal einfach nicht versteht”.

WERBUNG
WERBUNG
Kfz-Wechselsaison unter neuen Vorzeichen

Zum Jahreswechsel 2020/21 wird es in der Kraftfahrt-Sparte turbulent zugehen.
Der Wettbewerb hat sich verschärft, zugleich jedoch tun sich neue Abschlusschancen auf. Über die Marktlage berichtet ein neues Dossier.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG