WERBUNG

Die Altersversorgung ist eher ein Flop

10.1.2022 – Die Lebensversicherer – eine Schachtel, deren Inhalt man nicht kennt oder doch besser kennen sollte. Und jetzt wundern sich die Versicherungsnehmer und -nehmerinnen, dass nach Jahrzehnten die einst prognostizierte Ablaufleistung um 30, 40 bis 50 Prozent unterschritten wird.

Wer es nicht glaubt, sollte sich das Ganze mal genauer ansehen, was da so alles einst an Ablaufleistungen in Aussicht gestellt wurde. Die Versicherungsnehmer und -nehmerinnen der sogenannten Babyboomergeneration, die noch neun Prozent Zinsen kennen oder über elf von Hypothekenkrediten, sind dann die Verlierer dieser Anlagen.

Die radikalen politischen Eingriffe in der betriebliche Altersversorgung, die Lebensversicherungs-Reformen, die verkappte Riester-Rente haben die Altersvorsorge auch nicht verbessert. Mit immer mehr Versicherungs-Unternehmen im Run-off ist doch letztendlich der Beweis erbracht, dass sie es nicht können und lieber die Prozesse nun anderen überlassen. Und was sich dort hinter den Kulissen bei den Abwicklern auftut, steht nochmals auf einem ganz anderen Blatt Papier.

Wie immer, ist der Verlierer der gutgläubige Sparer, die „alle” bitter enttäuscht sein dürften oder es sein werden. Und das ist nun die Generation, die im nächsten Jahrzehnt in den Ruhestand gehen wird und bei dem dünnen Rinnsal an gesetzlicher Rente auf ihre zusätzliche private Altersversorgung angewiesen wäre.

Wer bei der Auszahlung inflationsbereinigt rechnet, dem dürften die Tränen in den Augen kommen. Die Altersversorgung ist eher ein Flop, gesetzlich wie privat!

Jürgen Roth

RothPartner@gmx.de

zum Artikel: „Lebensversicherer senken Überschussbeteiligung teilweise radikal”.

WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Die BVK-Strukturanalyse 2020/2021 zeigt, wie zufrieden Vermittler mit ihrer Arbeit sind und wie es um ihre Wechsel-
bereitschaft steht.

Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
10.1.2022 – Helmut Geduldig zum Artikel „Lebensversicherer senken Überschussbeteiligung teilweise radikal” mehr ...
WERBUNG