WERBUNG

Der Worthülse Bürgerversicherung fehlen die Inhaltsstoffe

13.7.2017 – Eine sehr interessante Befragung, die auch gar kein anderes Ergebnis zulässt, oder? Wie kann man denn gegen eine Bürgerversicherung sein?

WERBUNG

Leider fehlt der Worthülse „Bürgerversicherung” eine Kleinigkeit, die heute auf jeder Lebensmittelverpackung vorhanden sein muss, nämlich die Angabe der Inhaltsstoffe. Solange die Inhaltsstoffe nicht beschrieben sind, ist eine derartige Befragung leider inhaltsleer.

Olaf Hempel

olaf.hempel@signal-iduna.de

zum Artikel: „Mehrheit der Deutschen ist für eine Bürgerversicherung”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Bürgerversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
13.7.2017 – Peter Eidemüller zum Artikel „Mehrheit der Deutschen ist für eine Bürgerversicherung” mehr ...
 
13.7.2017 – Henrico Sobczak zum Artikel „Mehrheit der Deutschen ist für eine Bürgerversicherung” mehr ...
 
13.7.2017 – Rüdiger Falken zum Artikel „Mehrheit der Deutschen ist für eine Bürgerversicherung” mehr ...
WERBUNG