Das Gutachten abwarten

28.8.2018 – Verunsicherung tut nicht gut. Andererseits gibt es elektronische Rechner, die mehr als nur sieben Jahre rechnen (auch wenn manche das noch nicht wissen sollten).

WERBUNG

Also wenigstens das Gutachten abwarten, selbst wenn jetzt schon klar ist, dass ohne grundlegende Änderungen niemals eine (steuerfinanzierte) Rente dargestellt werden kann. Und auf die jüngere Generation darf das nicht abgewälzt werden, selbst wenn die Politik diesen (dämlichen) Vorschlag machen sollte.

Ulrich Schilling

u.g.a.schilling@t-online.de

zum Artikel: „Prognos: Haltelinien bis 2040 kosten über eine Billion Euro”.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
Schlagwörter zu diesem Artikel
Rente
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
WERBUNG