125 Euro Selbstbeteiligung ist okay

19.9.2019 – Für einen Jahresbeitrag von 65 Euro Brutto kann sich jede Familie im Rahmen der privaten Haftpflichtversicherung rundum absichern .

WERBUNG

Der Makel an diesem Vertrag ist eine Selbstbeteiligung von 125 Euro. Fehlender Versicherungsschutz kann teurer werden. 125 Euro ist dagegen überschaubar.

Das müsste die Botschaft von verantwortungsvollen Verbraucherschützern sein. Damit ist jeder Vergleichstest überflüssig.

Hubert Gierhartz

Gierhartz1950@t-online.de

zum Artikel: „Finanztest findet fast jeden dritten Privathaftpflichttarif „sehr gut“”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung · Privathaftpflicht · Verbraucherschutz
WERBUNG
Neue Chancen im Versicherungsvertrieb

Die Corona-Pandemie hat sich spürbar auf die Geschäfts-
ausübung in den Vermittler-
betrieben ausgewirkt. In der neuen BVK-Studie 2020/2021 erfahren Sie, wie sich bestimmte Arbeitsweisen verändert haben und welche positiven Aspekte die Vermittler ihr abgewinnen können. Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG