Wenn der Schreibtisch zum Esstisch wird

9.7.2015 (€) – Eine Mittagspause sollte Beschäftigten eigentlich heilig sein und zur Entspannung dienen. Doch die Realität sieht offenbar anders aus.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Marktforschung
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.6.2024 – Welche Produktgeber bei Neuabschlüssen die wichtigsten sind, hat die Vema unter ihren Partnermaklerbetrieben ermittelt. An die Top-Vier-Anbieter gehen bei den Klein- wie auch bei den Großflotten jeweils rund zwei Drittel des Geschäfts. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.6.2024 – Die Canada Life hat Yougov in Deutschland und vier weiteren Ländern Menschen zum Stellenwert der privaten Altersvorsorge befragen lassen. Wie viele zu den Vorsorgesparern gehören, wie zufrieden sie mit der Entwicklung sind – und welchen Faktor eine persönliche Finanzberatung dabei darstellt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.6.2024 – Zu Jahresbeginn wurde die Förderung bei der Arbeitnehmersparzulage ausgeweitet. Laut einer Umfrage haben 85 Prozent der VL-berechtigten Erwerbstätigen davon noch nichts gehört. Auch bei anderen Aspekten und den damit verbundenen Vorsorgemöglichkeiten besteht Aufklärungsbedarf. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.6.2024 – Höchst unterschiedlich fällt die Bereitschaft aus, eine Empfehlung für einen Produktgeber auszusprechen. Der Neugeschäftsspitzenreiter schaffte es auch an die Spitze in puncto Weiterempfehlung. Auch bei einigen weiteren Akteuren überwiegen die Fürsprecher die Kritiker deutlich. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.6.2024 – Assekurata geht im aktuellen „Marktausblick Lebensversicherung“ von einer positiven Tendenz aus. Höhere Zinsen stabilisieren die Unternehmen und auch Kunden profitieren. Der Wettbewerb könnte schon Mitte 2024 anziehen. Für den Vertrieb seien das gute Aussichten. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
18.6.2024 – Wer seine Kunden in Sachen Dienstleistungsqualität am besten zufriedenstellt, haben Servicevalue und das SZ-Institut erneut in einer Umfrage ermittelt. Sowohl bei den (Direkt-)Versicherern als auch bei den Finanzvertrieben gibt es neue Spitzenreiter. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.6.2024 – Welche Akteure Verbraucher bei der Klärung offener Fachfragen besonders gut unterstützen, wurde in einer Umfrage ermittelt. Im Branchenranking landete die Assekuranz weit oben. Welche Versicherer insgesamt und in fünf Absicherungsbereichen besonders gut performen. (Bild: Flickr, CC0) mehr ...
WERBUNG