WERBUNG

Das Virus hat einen positiven, aber auch negativen Nebeneffekt

26.7.2021 (€) – Weniger Mobilität aufgrund der Homeoffice-Verordnung sowie rigide Hygienemaßnahmen – das hatte konkrete Auswirkungen auf die Fehlzeiten der Beschäftigten im ersten Halbjahr. Zugleich hat jedoch ein Krankheitsbild zugelegt. (Bild: DAK)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Coronavirus · E-Health · Gesundheitsreform · Mitarbeiter · Unterstützungskasse
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.2.2012 – Die betriebliche Gesundheitsförderung stößt bei Unternehmen, Mitarbeitern und Beratern auf steigendes Interesse. Für den Vertrieb bieten sich dabei gute Ansätze, das Geschäft im Bereich der Krankenzusatz-Versicherung zu forcieren. mehr ...
 
1.11.2023 – Die Landeskrankenhilfe steigt in die bKV ein. DKV und Hallische melden Neuerungen bei den Budgettarifen, Axa, Advigon und Ottonova bei anderen Krankentarifen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
5.5.2023 – Makler haben 2022 viele PKV-Kunden für den Versicherer hinzugewonnen. In Schaden/Unfall war vor allem die Tierkrankenversicherung für höhere Beitragseinahmen verantwortlich. Im Bereich Altersvorsorge allerdings erlitt die Gruppe einen Einbruch. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
25.4.2023 – Die Prioritäten der Arbeitnehmer bei den Zusatzversorgungen durch den Arbeitgeber und die wichtigsten Anforderungen im Bereich Gesundheit hat die Funk-Gruppe durch eine Befragung ermittelt. (Bild: Funk-Gruppe) mehr ...
 
9.3.2022 – Eine Studie des Versicherers untersucht zum zweiten Mal die Auswirkungen der Coronakrise auf die psychische Gesundheit. Die seelischen Probleme haben sich in der Pandemie verschärft. Frauen mit Kindern sind besonders belastet. (Bild: Axa) mehr ...
 
1.2.2022 – Eine Auswertung der DAK zeigt strukturelle Veränderungen beim Krankenstand in Deutschland. Die Ursache ist in der Pandemie begründet, die Auswirkungen sind aber vielfältig und teils besorgniserregend. (Bild: DAK) mehr ...
WERBUNG