WERBUNG
WERBUNG

Das Virus hat einen positiven, aber auch negativen Nebeneffekt

26.7.2021 – Weniger Mobilität aufgrund der Homeoffice-Verordnung sowie rigide Hygienemaßnahmen – das hatte konkrete Auswirkungen auf die Fehlzeiten der Beschäftigten im ersten Halbjahr. Zugleich hat jedoch ein Krankheitsbild zugelegt. (Bild: DAK)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Coronavirus · Gesundheitsreform · Mitarbeiter
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.12.2021 – Im zweiten Winter mit dem Virus kommen Beschäftigte und Arbeitgeber an ihre Grenzen. Die einen treibt die Frage nach der Produktivität um, die anderen, wie lange sie unter diesen Umständen noch durchhalten. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
15.10.2021 – Letztes Jahr wurden fast 760.500 Arbeitsunfälle gemeldet. Allerdings besteht in manchen Branchen und Bereichen ein bis zu siebenfach höheres Arbeitsunfallrisiko als in anderen. (Bild: Gino Santa Maria) mehr ...
 
16.9.2021 – Einem Verwaltungsmitarbeiter war es aus medizinischen Gründen nicht möglich, die Corona-Maßnahmen zu befolgen. Daraufhin verweigerte ihm sein Arbeitgeber den Zugang zum Arbeitsplatz. Er wollte den Mann auch nicht im Homeoffice beschäftigen. Die Sache endete vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
27.8.2021 – Der AGV trommelt in Sachen Eigenmarketing und veröffentlicht eine Aufstellung, welche Gesellschaften beim Schutz gegen Covid-19 diesen Sommer aktiv waren. Ein Konzern liegt dabei unangefochten an der Spitze. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
12.7.2021 – Bis Ende des Sommers sollte die Impfquote laut RKI in Deutschland 85 Prozent betragen, um den Herbst besser als im Vorjahr zu überstehen. Die Versicherer können teilweise erste Erfolge melden und verfolgen ihre selbstgesteckten Ziele bis nach den großen Ferien. (Bild: Provinzial) mehr ...
 
29.6.2021 – Die bKV ist seit Jahren ein Wachstumsmarkt. Durch Corona hat sie neue Impulse bekommen, weil das Bewusstsein für gute Gesundheitsversorgung gestiegen ist. Das kommende VersicherungsJournal Extrablatt beleuchtet, was der Vertrieb dazu wissen sollte, gibt einen aktuellen Marktüberblick und findet Antworten auf knifflige Fragen. mehr ...
WERBUNG