Ein Notfallplan kann das Lebenswerk retten

10.2.2021 – PRAXISWISSEN: Was passiert, wenn der Chef für längere Zeit ausfällt? Oft sind die Kompetenzen und Aufgabenverteilung für den Ernstfall nicht geregelt. Entsprechende Vorbereitungen helfen dabei, das Firmengeschäft am Laufen zu halten. (Bild: privat)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Mitarbeiter · Unternehmensberater · Versicherungsvermittler
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
16.2.2017 – Die Entwicklung im Privatkundenmarkt stellt manche Vermittler vor die Frage: Soll ich ins Firmensegment einsteigen – und wenn ja, dann wie? Wo und wie der Hebel angesetzt wird, berichtet Alfons Breu in Teil zwei seines Gastbeitrags. (Bild: privat) mehr ...
 
22.12.2016 – Mit wenigen Klicks lässt sich inzwischen fast alles im Internet erwerben – selbst Gebrauchtwagen. An diesen Trend hängt sich nun die Allianz an. Auch Ergo will stärker mit Autohändlern kooperieren. Neue Strukturen gibt es auch bei Basler, R+V sowie Adina Finanz und Ruff Capitalplan. mehr ...
 
16.4.2015 – Ritters Agenda 2020 für Vermittler (9): Wie die besten Vermittler erkennen, ob die Personalstruktur in ihrem Unternehmen noch zeitgemäß ist. (Bild: Dirk Hoppe Digital Design Studios) mehr ...
 
8.9.2014 – Fach- und Führungskräfte aus der Assekuranz können sich in den kommenden Wochen auf mehreren Fachveranstaltungen auf den neuesten Stand bringen. Das Themenspektrum reicht von betrieblicher Altersvorsorge über Kundenzufriedenheit bis hin zu Social Media. mehr ...
 
28.4.2014 – „Verkaufen kann von selbst laufen“ behauptet Unternehmensberater und Trainer Steffen Ritter auf seinem neuesten Buchtitel. In dem Werk setzt der dem zunehmenden Druck vieler Vermittler zahlreiche praktikable Lösungen entgegen. (Bild: Gabal Verlag) mehr ...
 
25.11.2013 – Internet und soziale Netzwerke verändern die Welt der Versicherer und der Vertriebe weiterhin gravierend, so die Botschaft beim 3. Assekuranzforum in München. Manches kommt allerdings nun wohl doch etwas anders als einst gedacht. (Bild: Müller) mehr ...
 
3.12.2012 – Konfliktfreie Personalgespräche und bestens motivierte Mitarbeiter sind der Wunsch einer jeden Führungskraft. Wie sie möglich werden, schildert ein aktuelles Praxishandbuch des Unternehmensberaters Wolfgang F. Krinner. mehr ...