Umsteiger-App für Versicherungsvertreter

23.6.2016 (€) – Auf der KVK-Messe wurde gestern eine App vorgestellt, die Einfirmenvertretern beim Statuswechsel zum Makler helfen soll. Weitere Themen: Riester lohnt sich doch – und die Rückabwicklung von Leben-Policen kann auch für Makler (finanziell) interessant sein. (Bild: Schmidt-Kasparek)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.1.2010 – Branchengeflüster: Als ausgewiesener Branchenkenner hat Dr. Marc Surminski wieder überraschende Antworten auf die Frage, worauf sich die Versicherungsbranche und die Vermittler einstellen müssen. mehr ...
 
26.11.2015 – Wie Versicherungsvermittler neben der Provision weitere Erlöse erzielen können, wird in dem Dossier nach wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Gesichtspunkten untersucht. Dazu kommen die Ergebnisse einer Umfrage, bei der Vermittler ihre guten Erfahrungen mit Zusatzhonoraren und ihre Vorbehalte schildern. mehr ...
 
23.3.2015 – Die Vergütung im Versicherungsvertrieb steht schon lange in oft heftiger Kritik. Eine neue Umfrage soll hier Abhilfe schaffen und die meist ideologisch geführte Provisions-Debatte zu versachlichen helfen. Je mehr Vermittler teilnehmen, umso aussagekräftiger sind die Ergebnisse. (Bild: Screenshot Internetseite Towers Watson) mehr ...
 
21.4.2011 – Insgesamt deutlich über 600 Makler und Vertreter beantworteten die Fragen des VersicherungsJournals zu Abschluss- und Bestandsvergütungen und sonstigen Anreizen. Wie viele „Provisionsexzesse“ es danach gibt. mehr ...
 
23.5.2022 – Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute verbreitete Aufbruchstimmung auf seiner Jahrestagung. Gleichzeitig wurden dort die politischen Missstände aus Sicht der Vermittler angeprangert und ein sprunghafter Mitgliederanstieg angekündigt. (Bild: BVK) mehr ...
 
31.1.2020 – Neugeschäft in der privaten Altersvorsorge bringen im Wesentlichen unabhängige Vermittler, die Ausschließlichkeit oder Banken. Bei den laufenden und den Einmalbeiträgen zeigen neue Daten von Willis Towers Watson allerdings höchst unterschiedliche Verteilungen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG