WERBUNG

So (un)wichtig ist Assistance für Vermittler und Versicherer

9.3.2018 – In einer aktuellen Studie wurde der Stellenwert von Assistance-Leistungen für das Geschäftsmodell der Versicherungswirtschaft sowie Vertriebshindernisse aus Vermittlersicht ermittelt. (Bild: Wichert)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
3.3.2015 – Während der Großteil der Versicherer und Kunden Assistance-Leistungen für sehr wichtig hält, ist das Thema in der Vermittlerschaft weniger beliebt. Das zeigt eine aktuelle Studie. Worauf die Kunden Wert legen und was die Vermittler bremst. (Bild: Europ Assistance) mehr ...
 
2.3.2017 – Hinsichtlich des Stellenwerts von Assistance-Leistungen sowie des damit verbundenen Zusatznutzens gibt es aus Sicht von Vermittlern und Versicherungsmanagern viele Gemeinsamkeiten, aber auch einige Unterschiede, wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr ...
 
7.6.2016 – Vom reinen Verkäufer hin zum Dienstleister: Über einen Paradigmenwechsel im Vertrieb und daraus folgende Provisionsfragen diskutierten die Teilnehmer der diesjährigen BVK-Hauptversammlung. mehr ...
 
9.12.2015 – Towers Watson hat neue Zahlen zur Verteilung des Neugeschäfts in der Personenversicherung auf die einzelnen Vertriebswege vorgelegt. Welche Kanäle sich in Leben und in der PKV im Aufwärtstrend beziehungsweise auf dem absteigenden Ast befinden. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
6.8.2015 – Wie man Neukunden gewinnt, ist eine zentrale Frage im Vertrieb. Makler Michael Jeinsen rät in seinem Zielgruppenbuch zur Spezialisierung. Im VersicherungsJournal-Interview spricht er über die unerwarteten Folgen seiner Autorenschaft. (Bild: Lorenz) mehr ...
 
6.8.2018 – Wie sich Geschäft und Umsatzsituation in der privaten Schaden-/ Unfallversicherung bei unabhängigen Vermittlern entwickelt haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Ermittelt wurden auch die aktuellen Herausforderungen aus Vermittlersicht. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.6.2018 – Die Vermittler haben ihre Hausaufgaben gemacht, jetzt müssen die Versicherer ihre Kosten kürzen, forderte BVK-Präsident Michael H. Heinz. Auf einer Fachkonferenz sprach er von „schmerzlichen Einbußen“. Dort ging es neben LVRG und Provisionen auch um Run-offs. (Bild: Lier) mehr ...
WERBUNG