Mehr als nur Altersvorsorge: Ruhestandsplanung für die Zielgruppe 50plus

28.6.2023 (€) – Schon allein, weil Menschen immer älter werden, steigt das Interesse, den Ruhestand mit Hilfe von Profis zu planen. Vater und Sohn Endl haben sich auf diese Marktnische spezialisiert. Sie erklären, was es mit dem Modell auf sich hat und warum Provisionen darin eine untergeordnete Rolle spielen. (Bild: privat)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
13.6.2023 – Die Ruhestandsplanung beginnt da, wo die Altersvorsorgeberatung endet: Sie betrachtet zusätzlich die gesamte Zeit nach dem Renteneintritt. Versicherungswissen allein reicht nicht, um Ruhestandsplaner zu werden. Was noch dazu gehört, erklärt ein erfahrener Profi. (Bild: privat) mehr ...
 
14.4.2023 – Die Menschen werden immer älter. Sie möchten auch gut leben, wenn sie nicht mehr arbeiten. Ob die Altersvorsorge dafür ausreicht und wie lange sie reicht, beschäftigt nahezu jede und jeden. Deshalb ist die Ruhestandsplanung ein unendliches Betätigungsfeld für Versicherungsvermittler. Grund genug für das VersicherungsJournal, diesem Thema ein Extrablatt zu widmen. mehr ...
 
9.6.2022 – Warum die Versicherungsgruppe im vergangenen Jahr doppelt so schnell wie der Markt gewachsen ist und trotzdem weniger verdienen konnte, hat der Vorstand am Mittwoch gegenüber der Presse erläutert. Zudem wurden Zukunftspläne vorgestellt. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
2.11.2016 – Die Tage des Bauchladens und der „Wald- und Wiesen-Vermittler“ scheinen gezählt. Erfolg verspricht die Fokussierung auf eine klare Kundenzielgruppe. Wie dies erfolgreich praktiziert werden kann, erzählten drei Vermittler auf der Messe DKM. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.10.2013 – Nicht immer müssen Softwareneuheiten viel kosten. Dies zeigen teils kostenfrei angebotene Rechentools für Vermittler, erweiterte Beratungs- und Berechnungsprogramme im Bereich Altersvorsorge sowie eine neue Lösung für Honorarberater. (Bild: Canada Life) mehr ...
 
30.9.2013 – Mit seiner angestoßenen Diskussion über die Kürzung von Vermittler-Vergütungen hat der GDV zu Recht viel Widerspruch erhalten. Um die Lebensversicherung wieder attraktiver zu bekommen, sind andere Ansätze eher Erfolg versprechend. (Bild: Harjes) mehr ...
WERBUNG