WERBUNG

Maklernachfolge: Wie man böse Überraschungen vermeidet

18.2.2019 – Obwohl Risikoabsicherung Kerngeschäft der Versicherungsmakler ist, vernachlässigen viele Vermittler die Vorsorge für die eigene Endlichkeit. Im schlimmsten Fall kommt es dann zu einem überhasteten Verkauf weit unter Wert an den erstbesten Aufkäufer. (Bild: Winkel)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren. (Neukunden erhalten das Premium-Abo bis zum Jahresende 2020 kostenlos.
Die Zahlungspflicht beginnt erst ab Januar.):

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.3.2020 – Transaktionen scheitern aus verschiedenen Gründen. Etwa, weil der Käufer den Kaufpreis nicht finanzieren oder der Verkäufer nicht aussagekräftige Unterlagen liefern konnte. Worauf es ankommt, erklärt Oliver Petersen vom Makler Nachfolger Club in seinem Gastbeitrag. (Bild: privat) mehr ...
 
21.11.2019 – Mitunter scheitern Verkaufsverhandlungen an fehlenden Daten. Doch manche Bestandskäufer bieten dafür Lösungen an. Was für die Preisfindung zählt, offenbaren Jung, DMS & Cie., Policen Direkt und Simplr. (Bild: Geralt, Pixabay CC0) mehr ...
 
3.6.2019 – Die Lesitas-Gruppe will 2019 verstärkt in den Erwerb von Versicherungsbeständen investieren. Welche Verträge für die Firma attraktiv sind und vor welchen Hürden Makler stehen, die verkaufen wollen, erklärt Lesitas-Chef Harald Kalthoff im Interview. (Bild: Lesitas) mehr ...
 
11.1.2019 – Mittlerweile bieten fünf Marktteilnehmer Maklern eine Rente gegen Bestandsübertragung an. Über die finanziellen Voraussetzungen hierfür sowie Fragen zu Courtagen und Renten informiert Christian Lüth, Experte für die Maklernachfolge, im zweiten Teil seines Gastbeitrags. (Bild: privat) mehr ...
 
21.12.2018 – Die heißesten Themen des Jahres, ein herzliches Dankeschön, ein Vorschlag und wann es nach der Weihnachtspause weitergeht. (Bild: Unsplash/Mossholder) mehr ...
 
5.11.2018 – Klassische Garantieprodukte waren einmal das Aushängeschild der Branche. Inzwischen sie sie das Sorgenkind und stellen die Lebensversicherer vor große Herausforderungen. Für die Map-Report-Redaktion Grund genug, das Klassik-Rating noch einmal neu aufzulegen. (Bild: VersicherungsJournal-Verlag) mehr ...
 
27.9.2017 – Die Sorge um die richtige Nachfolge-Regelung treibt viele, nicht nur ältere Makler um. Was zu beachten ist, damit sich die Übergabe für den abgebenden Vermittler auch lohnt, erläutern verschiedene Nachfolge-Spezialisten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
26.2.2016 – Die Kanzlei Michaelis hatte gestern bei ihrer Fachtagung die Frage gestellt: „Wie verdopple ich als Makler meinen Unternehmenswert, ohne einen Euro Kapitaleinsatz?“ Die Antworten darauf waren vielfältig. (Bild: Jeworrek) mehr ...
 
23.4.2015 – Die Vema e.G. hat auf ihrem Jahreskongress eine neue Kontaktbörse vorgestellt, die Schlagkraft der Berufsverbände diskutiert und „die besten Maklerbetreuer“ ausgezeichnet. mehr ...
WERBUNG