WERBUNG

Immer weniger Versicherungsvermittler

4.7.2024 – Im ersten Halbjahr ist die Zahl der bei den Industrie- und Handelskammern registrierten Versicherungsvermittler insgesamt um 0,6 Prozent auf nur noch leicht über 183.000 gesunken. Eine negative Entwicklung gab es nur bei den Vertretern, die bei denjenigen mit Erlaubnis am höchsten ausfiel. Die übrigen Vermittlertypen konnten zulegen, am deutlichsten die produktakzessorischen Vermittler. Dies zeigen aktuelle DIHK-Zahlen.

Am 1. Juli 2024 waren im Vermittlerregister mit 183.040 Versicherungsvermittlern so wenige eingetragen wie jemals zuvor. Dies zeigt die jetzt von der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) aktualisierte Statistik.

Dies entspricht einem Rückgang um 0,6 Prozent beziehungsweise 1.183 Registrierte im Vergleich zu Anfang April. Seinerzeit war die Zahl noch gestiegen (VersicherungsJournal 8.4.2024).

Auf lange Sicht deutliche Verminderung

Auf Sechsmonatssicht war wegen der positiven Entwicklung im ersten Quartal eine nur in etwa halb so hohe Abnahme zu beobachten (minus 0,3 Prozent beziehungsweise 615 Personen).

Im ersten Halbjahr des Vorjahres hatte die Reduzierung sogar 4,0 Prozent beziehungsweise 7.653 Registrierte betragen (23.8.2023). Auch in der Vergleichsperiode des Vorvorjahres gab es eine Reduzierung, wenn auch nur um 0,2 Prozent beziehungsweise 332 Verzeichnete (12.7.2022).

Entwicklung (Bild: Wichert)

Seit Anfang 2011, als das Register noch 263.452 Betriebe zählte, bis Herbst 2020 (5.10.2020) hatte es in fast jeder Dreimonatsperiode einen Rückgang gegeben. Das Minus in den vergangenen zwölfeinhalb Jahren (seit 2011) beläuft sich insgesamt auf 30,5 Prozent. Nach absoluten Zahlen war eine Abnahme um mehr als 80.400 Registrierte zu beobachten.

Besonders starke Einbußen bei Vertretern mit Erlaubnis

Betrachtet man die einzelnen Berufsgruppen, so zeigt sich auf Halbjahressicht ein Rückgang bei den gebundenen erlaubnisfreien Vertretern (§ 34d Absatz 7 GewO). Deren Zahl reduzierte sich zwischen Jahresbeginn und Anfang Juni um 565 auf 103.231. Das entspricht einer Verminderung um 0,5 Prozent. Im ersten Quartal gab es noch einen Zuwachs.

Der Kreis der Vertreter mit Erlaubnis (§ 34d Absatz 1 GewO) schrumpfte um 363 Personen beziehungsweise Firmen (minus 1,3 Prozent) auf 27.601. Die Verminderung verteilte sich fast gleichmäßig auf die beiden Quartale. Zu diesem Vermittlertyp gehören auch die Mehrfachvertreter, deren genaue Zahl sich aus dem Register nicht ablesen lässt.

Drei Vermittlertypen im Plus

Hingegen nahm die Gruppe der Versicherungsmakler (§ 34d Absatz 1 GewO) auf Sechsmonatssicht betrachtet zu, und zwar um 0,3 Prozent (plus 163 auf 46.546 Personen). Dabei ging es zwischen April und Juni nur leicht um 24 Registrierte aufwärts.

Auch für die Zahl der produktakzessorischen Vermittler wird eine Vermehrung gemeldet. Diese lag in der ersten Jahreshälfte bei 0,3 Prozent (plus 148 auf 5.341 Registrierungen). Der Großteil entfiel dabei auf das zweite Quartal.

Auch die Zahl der Versicherungsberater (§ 34d Absatz 2 GewO) stieg, und zwar um 0,6 Prozent (plus zwei auf 321 Personen). Dabei gab es in der zweiten Dreimonatsperiode keine Veränderung mehr. Die drei letztgenannten Vermittlertypen hatten in den ersten sechs Monaten des Vorjahres ebenfalls im Plus gelegen.

Gründe für diese Entwicklungen sind aus der DIHK-Statistik nicht abzuleiten.

WERBUNG
 
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 12.500 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Noch erfolgreicher Kundengespräche führen

Geraten Sie in Verkaufssituationen immer wieder an Grenzen?
Wie Sie unterschiedliche Persönlichkeitstypen zielgerichtet ansprechen, erfahren Sie im Praktikerhandbuch „Vertriebsgötter“.

Interessiert? Dann können Sie das Buch ab sofort zum vergünstigten Schnäppchenpreis unter diesem Link bestellen.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
18.1.2024 – Der DIHK hat aktuelle Zahlen zu den registrierten Vertriebskräften vorgelegt. Der auf Jahressicht 13. Rückgang in Folge fiel so stark aus wie niemals zuvor. Bis auf eine Ausnahme steckten die einzelnen Berufsgruppen zum Teil tief im Minus. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.10.2023 – Nach vielen Minus-Quartalen und zuletzt einem heftigen Rückgang von etwa 7.000 Personen zeigte die Kurve bei den Versicherungsvermittler-Zahlen zwischen Juli und Oktober wieder nach oben. Doch nicht allen Vermittlertypen gelang der Turnaround. (Bild: Wichert) mehr ...
 
23.8.2023 – Die DIHK hat jetzt aktuelle Zahlen zu den registrierten Vertriebskräften vorgelegt. Auf Halbjahressicht gab es einen der stärksten Rückgänge seit Einführung des Registers. Betroffen waren alle Berufsgruppen, wenn auch in unterschiedlichem Maße. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.7.2022 – Nach zuletzt mehreren positiven Entwicklungen ist im ersten Halbjahr die Zahl der im Vermittlerregister aufgeführten Personen wieder gesunken. Nach oben zeigt die Kurve bei den Finanzanlagen- und Immobiliardarlehens-Vermittler, wie aktuelle DIHK-Zahlen zeigen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
13.4.2022 – Nach negativen Rekorden im Vorjahr gibt es in der aktuellen Statistik des DIHK keine massiven Veränderungen. Die Statistik zeigt aber eine kuriose Übereinstimmung mit dem Vergleichsquartal auf. (Bild: Hefer) mehr ...
 
7.7.2021 – Nach aktuelle Zahlen des DIHK gab es zum Ende des zweiten Quartals mehr Registrierte als Ende März. Alle Berufsgruppen legten zu – allerdings mit unterschiedlicher Wachstumsdynamik. (Bild: Wichert) mehr ...
 
5.10.2020 – Der DIHK hat aktuelle Zahlen zum Versicherungsvermittler-Register veröffentlicht: Seit Anfang 2018 hat eine ganze Reihe an Vermittlern die Segel gestrichen. Je nach Berufsgruppe entwickelten sich die Zahlen höchst unterschiedlich. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.7.2020 – Nach aktuellen DIHK-Angaben streichen immer mehr Versicherungsvermittler die Segel. In den vergangenen zweieinhalb Jahren tat dies rund jeder Neunte. Aktuell entwickelten sich die Zahlen je nach Vermittlertyp allerdings sehr unterschiedlich. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG