WERBUNG
WERBUNG

Erwartungen an eine moderne Schadenbearbeitung

30.1.2013 (€) – Die ehemals individualistische Schadenbearbeitung aus einer Hand hat sich in der letzten Dekade gewandelt zu einer gesteuerten Prozesskette. Welche Vor- und Nachteile diese Entwicklung hat, diskutierten Schadenmanager und Makler beim Ace Media Round Table.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Kfz-Versicherung · Versicherungsbetrug · Versicherungsmakler
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.3.2011 – Mit Friendsurance startet ein ganz neues Unternehmen, das Versicherungsschutz vermittelt – und etablierten Geschäftsmodellen das Leben schwerer machen will. Dabei wird auf eine ganz alte Idee zurückgegriffen. mehr ...
 
23.11.2022 – Wer bei Produktqualität, Erreichbarkeit, Antrags- und Schadenbearbeitung am besten abliefert, wollte die Genossenschaft von ihren Partnern wissen. In Sachen Qualität mussten die Neugeschäfts-Spitzenreiter bei den Klein- wie auch Großflotten kleineren Marktteilnehmern den Vortritt lassen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.11.2022 – 1.061 Menschen und das große Staunen: In einer Umfrage wird Erschreckendes über die Mentalität der Verbraucher offenbart. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
15.11.2022 – Die Kollision mit Tieren ist in der Grunddeckung der Kfz-Kaskoversicherung nur eingeschränkt abgesichert. Wie viel für den vollständigen Schutz zusätzlich verlangt wird, hat Check ausgerechnet. (Bild: Alexas Fotos, Pixabay-License) mehr ...
 
7.11.2022 – Welche Produktgeber bei Neuabschlüssen die wichtigsten sind, hat die Vema unter ihren Partnermaklerbetrieben ermittelt. An die Top-Drei-Versicherer geht jeweils mehr als die Hälfte des Geschäfts. (Bild: Wichert) mehr ...
 
28.10.2022 – In der Sparte zeichnen sich kräftige Beitragserhöhungen ab. Damit steigt merklich auch der Wechselwille beim Kunden. Wer nach günstigeren Alternativen sucht, hat verschiedene Optionen. Wie sich Versicherte hier orientieren und wo sie abschließen, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
6.10.2022 – Das Institut für Servicequalität nimmt insgesamt 30 Versicherer unter die Lupe und bewertet sie in den Bereichen Online-Service und Produkt. Dabei liegen Direkt- und Filialversicherer teilweise dicht beieinander. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG