WERBUNG

Die wichtigsten Verkaufshindernisse beim Kunden

1.10.2019 – Verbraucher sind beim Abschluss ihrer wichtigsten Versicherungen kritisch und machen sich Sorgen über Fallen in ihren Verträgen. Womit Vermittler im Beratungsgespräch punkten können, zeigt eine aktuelle Studie. (Bild: Research Tools)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren. (Neukunden erhalten das Premium-Abo bis zum Jahresende 2020 kostenlos.
Die Zahlungspflicht beginnt erst ab Januar.):

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
12.10.2020 – Einige Anbieter haben den Schutz für ihre Versicherten ausgebaut. Im Fokus stehen vor allem Sach- und Kfz-Tarife. Neues melden die Admiraldirekt, die AIG, die Continentale und die DKB mit Produkten der Rheinland sowie Axa. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.6.2019 – Die Deutschen sind durchaus bereit, bestimmte Produkte online zu erwerben. Allerdings trifft das nicht auf alle Sparten gleichermaßen zu. Wo Vermittler beim Kunden immer noch punkten. (Bild: Bitkom) mehr ...
 
15.2.2010 – Auch im Jahr Eins nach der Finanzmarktkrise hat die Versicherungsdichte nicht generell abgenommen, so die Allensbacher Marktforschung. Welche Versicherungsarten zulegen konnten und bei welchen es zum Teil deutlich bergab ging. mehr ...
 
13.2.2020 – Der „heiße Herbst“ fiel 2019 wohl aus, aber die Lage der Kraftfahrtsparte bleibt angespannt. Auf einer Fachkonferenz offenbarten Experten, mit welchen der über Check24 und Co. angeworbenen Kunden die Branche Geld verdient und welche Merkmale dagegen stehen. Der Telematik wurde wieder eine große Zukunft vorausgesagt und dazu Zahlen vorgelegt. (Bild: Lier) mehr ...
 
28.1.2020 – Bestimmte Zielgruppen sind loyale Fans ihrer favorisierten Gesellschaften. Das erstreckt sich nicht nur auf die jeweilige Marke, sondern auch auf das Kaufverhalten. (Bild: Research Tools) mehr ...
 
13.2.2019 – Die Bafin hat erste Zahlen über Reklamationen von Verbrauchern über Assekuranz, Banken und weitere Finanzdienstleister veröffentlicht. Dabei zeigen sich je nach Sparte sehr unterschiedliche Trends und typische und teils völlig neue Problemfelder. (Bild: Wichert) mehr ...
 
30.1.2019 – Die Zahl der Anfragen nach Versicherungsprodukten in der Suchmaschine Google hat sich in den letzten drei Monaten des Jahres 2018 stark verändert. Eine Studie nennt die absoluten und relativen Gewinner und Verlierer. (Bild: Meyer) mehr ...
WERBUNG