Welche Krankheiten am häufigsten berufsunfähig machen

8.12.2023 (€) – Eine Untersuchung von Franke und Bornberg zur Leistungspraxis von zehn Lebensversicherern legt dar, welche Ursachen dazu führen, dass die Anbieter einen Leistungsfall anerkennen. Zwischen Männern und Frauen zeigen sich erhebliche Unterschiede. (Bild: Wichert)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Lebensversicherung · Marktanteil · Marktforschung · Schadenregulierung
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.10.2022 – Eine Untersuchung von Franke und Bornberg zur Leistungspraxis von zehn Lebensversicherern zeigt, welche Ursachen insbesondere dazu führen, dass die Anbieter einen Leistungsfall anerkennen. Zwischen Männern und Frauen zeigen sich erhebliche Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
 
17.4.2018 – Premiumcircle hat die Regulierung der Berufsunfähigkeits-Versicherer hinterfragt. Detailliert geantwortet haben zwar nur sieben Gesellschaften, aber deren Angaben zu Bearbeitungsdauer, Anerkennungsquoten und so weiter weisen große Unterschiede auf. Und es gibt positive Trends. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
10.2.2023 – Die Branche arbeitet intensiv daran, vom Kostenerstatter zum Dienstleister zu werden. Dennoch gelingt es nicht, die Versicherungsnehmer glücklicher zu machen. Das ist das Fazit von Assekurata nach einer Umfrage. Zudem versuchen die Analysten die Gründe zu erklären. (Bild: Assekurata) mehr ...
 
15.9.2022 – Der Vermittlerverband nannte auf der Jahrespressekonferenz am Mittwoch, auf welchen Feldern die Mitglieder am härtesten um Schutz für ihre Kunden kämpfen müssen, welche Branchen von den stärksten Prämienerhöhungen betroffen sind und was sie für ihr Geschäft erwarten. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
1.12.2021 – Dialog und Huk-Coburg haben sich erstmals der Analyse von Franke und Bornberg gestellt.Damit liegen jetzt Aussagen zur Regulierungspraxis von neun Akteuren vor. Das Bild wird runder. (Bild: Neuenhausen) mehr ...
 
10.6.2021 – Wie hoch die Anerkenntnisquote bei Berufsunfähigkeits-Renten ist und welche Ablehnungsgründe und BU-Ursachen am häufigsten vorkommen, zeigt eine Franke-und-Bornberg-Untersuchung der Leistungsakten von sieben Lebensversicherern. (Bild: FuB) mehr ...
 
28.5.2021 – Wie Verbraucher Fachwissen und Qualität von Versicherern in verschiedenen Sparten sowie von Vermittlern wahrnehmen, hat Servicevalue ermittelt. Zusätzlich zeigt die Auswertung, welche Unternehmen sich von der Konkurrenz absetzen und wie Versicherungsmakler dastehen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
11.5.2021 – Nach einer Befragung von Berufsunfähigkeits-Versichern zu den Pandemie-Folgen fordert Premiumcircle mehr Transparenz. Ein reißerischer Pressebericht sorgt für Aufsehen und Vermittler und Versicherer widersprechen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG