Was versprechen Versicherer sich von Blockchain?

7.9.2017 – Ist Blockchain das neue Allheilmittel für die Versicherungswirtschaft? Das VersicherungsJournal geht dieser Frage in einer dreiteiligen Artikelserie nach. In Teil zwei schreibt Dr. Moritz Finkelnburg über die Bedeutung der Technologie für die Anbieter. (Bild: privat)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Blockchain · Insurtech · Kompositversicherung · Regulierung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.12.2017 – Die letzten Insurtech-Veranstaltungen neigen sich dem Ende zu, hinter der Start-up-Szene liegen ereignisreiche Monate von erstaunlicher Dynamik. Welche Trends vorherrschten und was 2018 wichtig wird, zeigt Dr. Moritz Finkelnburg. (Bild: privat) mehr ...
 
13.10.2017 – Die Gewerbeversicherungen bleiben zwar beim personengebundenen Vertrieb, aber Vergleicher und Portale werden an Bedeutung gewinnen, meint Gothaer-Vorstand Dr. Christopher Lohmann im Interview. Um die Gewerbekunden geht es auch im neuen VersicherungsJournal Extrablatt 4|2017. (Bild: Lier) mehr ...
 
14.11.2016 – Während in der traditionellen Versicherungswirtschaft noch diskutiert wird, werden aufseiten der Newcomer bereits die Weichen für die Zukunft gestellt. Doch stimmt dieser Eindruck einer innovationsmüden Branche überhaupt? (Bild: VersicherungsJournal Verlag) mehr ...
 
22.9.2016 – Auf einem Pressegespräch bezog der Verband Deutsche Versicherungsmakler (VDVM) klar Stellung zu den Fin- und Insurtechs – Berührungsängste hat der Verband hier nicht. Auch die anstehende IDD-Umsetzung und die Absatzkrise in Leben wurden thematisiert. mehr ...
 
12.3.2018 – Die Versicherungsbranche soll zum Erreichen der Klimaziele beitragen. Betroffen sind davon sowohl Aufsicht als auch Vertrieb. Parallel dazu verabschiedete die Kommission einen „Fintech-Aktionsplan“. (Bild: Thierry Monasse) mehr ...
 
14.2.2018 – 2017 war einer neuen KPMG-Analyse zufolge ein starkes Investmentjahr für Fin- und Insurtechs, die Analysten sprechen von einer „rekordverdächtigen“ Entwicklung. 2018 könnte eine weitere Art von „-techs“ den Auftrieb zu spüren bekommen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
5.2.2018 – Im Jahr 2017 sind rund 60 Millionen Euro in Insurtechs investiert worden. Nicht nur deswegen tut sich einiges: Das Insurlab Germany wächst um weitere Versicherer; AIG richtet einen Webshop für angebundene Makler ein. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.1.2018 – Der Branchenbeobachter Dr. Marc Surminski hat auch in diesem Jahr einen (nicht ganz ernst gemeinten) Blick in die Zukunft der Versicherungswirtschaft geworfen – und überraschende Entwicklungen und Ereignisse vorhergesehen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG