Wann ist eine Krankheit „unerwartet“ oder „schwer“?

7.3.2018 – Die Klausel „unerwartet schwere Erkrankung“ in der Reiseversicherung landet häufig vor Gericht. Verbraucherschützer halten die Formulierung für unwirksam. Der GDV hat sich des Problems jetzt angenommen – und will Reiseversicherungen verständlicher machen. (Bild: GDV)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
AVB · Beschwerde · Gesundheitsreform · Reiseversicherung · Verbraucherschutz
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.7.2015 – Die Verbraucherzentrale Hamburg hat die Hansemerkur-Tochter BD24 Berlin Direkt Versicherung AG abgemahnt, weil Teile der Versicherungs-Bedingungen gegen die VVG-Informationspflichten-Verordnung verstoßen. Der Versicherer reagiert umgehend. (Bild: BD24) mehr ...
 
16.7.2015 – Auch nach 14 Jahren sind noch immer viele Versicherer nicht Mitglied im Versicherungsombudsmann e.V. Das VersicherungsJournal hat in einer Kurzumfrage nach den Gründen der Unternehmen gefragt. mehr ...
 
20.5.2010 – Kundenbeschwerden über Versicherungsvermittler und -berater bleiben die Ausnahme. Dies belegen auch die jetzt vom PKV-Ombudsmann vorgelegten ersten Daten für 2009. mehr ...
 
16.8.2018 – Die Allianz hat das bKV-Angebot und Care Concept die Reisekranken-Versicherung ausgebaut. Die Nürnberger hat ihre Pflege-Ergänzungstarifen aufgestockt, einen Schutzbrief ergänzt und die Gesundheitsfragen überarbeitet. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
16.8.2018 – Die Axa hat Tausende „Unfall-Kombirenten“-Policen, bei denen die Kalkulation nicht mehr aufging, gekündigt. Die Verbraucherschützer wollen nun nicht anerkennen, dass sich der Versicherer auf eindeutige Versicherungs-Bedingungen beruft. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.7.2018 – Für Mobiltelefone, PC- und Navigationsgeräte bedeuten sommerlichen Temperaturen Stress. Auch Gewitter können Gift für die Technik sein. Mit ein paar simplen Vorsichtsmaßnahmen kann man seine Geräte jedoch schützen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.6.2018 – In einer aktuellen Untersuchung hat Servicevalue die Kundenorientierung von sowie die Zufriedenheit mit 27 Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherern unter die Lupe genommen. Welche Anbieter am besten abgeschnitten haben. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG