WERBUNG

Wann ein Hörgerät über 6.000 Euro kosten darf

6.3.2019 – Ein privater Krankenversicherer wollte einem versicherten Schwerhörigen für das benötigte Hilfsmittel nur weniger als die Hälfte des Rechnungsbetrages erstatten. Über die Angemessenheit musste deshalb das Kölner Amtsgericht entscheiden. (Bild: Pixabay, CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
29.1.2020 – Ein Autohändler hatte ein Kurzkennzeichen während einer privaten Fahrt genutzt. Als er dabei einen Unfall verursachte, sollte er für die Folgen selbst aufkommen. Weil er damit nicht einverstanden war, landete der Fall vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
29.1.2020 – Für ein App-basiertes Angebot in der Kfz-Versicherung arbeitet der Versicherer jetzt mit einem Insurtech aus der Schweiz zusammen. Die neue Offerte folgt auf die Dashcam-Police des Unternehmens. (Bild: die Bayerische) mehr ...
 
29.1.2020 – Die Universa versichert treuen Kunden nun auch begrenzt anerkannte Haftpflichtschäden, für die es eigentlich keine Erstattungsgrundlage gibt. Neues melden zudem der Münchener Verein in der Wohngebäude-Versicherung sowie die Helvetia und die Oberösterreichische. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
28.1.2020 – In der aktuellen Heftausgabe bewertet die Stiftung Warentest Produkte von 33 Krankenversicherern. Vier Anbieter konnten sich an der Spitze platzieren, ein Versicherer landete in den herangezogenen Beispielmodellen hinten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
27.1.2020 – Wie sich die Beiträge seit dem Höhepunkt der Wechselsaison entwickelt haben, zeigt der Kfz-Versicherungsindex von Verivox. Mit welcher Entwicklung bis zum Sommer zu rechnen ist. (Bild: Verivox) mehr ...
 
27.1.2020 – Bei dem neuen Tarif für Kinder ab zehn Jahren hängt der Beitrag von der Schulart ab und kann unter Umständen sinken. Auch die Versicherungs-Bedingungen des Lebensversicherers weisen Besonderheiten auf. (Bild: Allianz) mehr ...
 
24.1.2020 – Auf einer Fachtagung wurde über Anpassungsoptionen innerhalb des Versicherungsjahres nachgedacht, um der rasanten Dynamik der Gefahren bei manchen Deckungen in der Industrieversicherung zu begegnen. Auch die Versicherungsaufsicht sieht sich herausgefordert. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
23.1.2020 – Die Versicherer Basler, Garanta, Mailo und VHV haben ihre Gewerbepolicen aufgerüstet. Dabei wurden Lösungen gegen Cyber-Gefahren an aktuelle Bedrohungen angepasst, für Kfz-Betriebe eine Innovationsgarantie eingeführt und Schutz gegen Ansprüche wegen Diskriminierung geschaffen. Haftpflicht-Deckung für Veranstaltungen aller Art erhalten auch Privatleute. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
23.1.2020 – Ein Autoversicherer zog bei der Abrechnung eines Unfallschadens auf Gutachtenbasis den Rabatt ab, den der geschädigte Autovermieter als Großkunde bei der Instandsetzung seiner Fahrzeuge erhält. Der Streit darum ging bis vor den Bundesgerichtshof. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG