WERBUNG

Rechtsschutz-Policen in Finanztest: Leser laufen Sturm

27.4.2020 – Der Artikel „Finanztest: Kein einziges Rechtsschutz-Paket ist ‚sehr gut‘“ hat für großen Wirbel unter den VersicherungsJournal-Abonnenten gesorgt. Woran sich die geballte Kritik festmacht. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.9.2017 – Welche Produkte die Neugründung ab wann anbietet, wie viel Provision Makler erhalten und worin das Fintech-Unternehmen seinen Marktvorteil sieht, erklärten die Gründer auf einer Veranstaltung von Wefox in Hamburg. (Bild: Hinz) mehr ...
 
6.6.2019 – Welche Produktlinien bei Maklern und Mehrfachvertretern zuletzt die größten Ladenhüter waren und in welchen das Geschäft regelrecht brummte, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. Dabei zeigten sich einige überraschende wie auch deutliche Rangverschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
11.12.2018 – Mit welchen Gesellschaften unabhängige Vermittler im Privatkundengeschäft zuletzt gute Leistungs-Erfahrungen gemacht haben, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. In den verschiedenen Versicherungszweigen gab es meist eindeutige Spitzenreiter. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.2.2017 – Eine strikte Trennung zwischen Honorarberatung und Provisionsvermittlung kann auf Dauer nicht verbraucherfreundlich sein, meint der Versicherungsexperte Jochem Schültke. Er zeigt dies anhand eines Vergütungsvergleichs. (Bild: privat) mehr ...
 
14.9.2015 – Welche Produktgruppen derzeit bei unabhängigen Vermittlern zu den Ladenhütern beziehungsweise zu den Verkaufsschlagern gehören, zeigt eine aktuelle Studie. In der Rangliste zeigen sich zum Teil deutliche wie auch überraschende Rangverschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.3.2015 – Yougov hat in einer Umfrage untersucht, welche Versicherungen für Verbraucher am wichtigsten sind. Im Vergleich zum tatsächlichen Absatz im freien Vertrieb zeigen sich einige Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
 
1.7.2020 – Welche Produktgeber am wichtigsten für das Neugeschäft sind, hat die Versicherungsmakler-Genossenschaft erneut unter ihren Partnerbetrieben erhoben. Während sich in der Sparte BU kaum etwas veränderte, gab es in der Sparte Risikoleben zum Teil deutliche Rangveränderungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.6.2020 – Der Versicherer hat sein Privatkundenangebot in den Sparten Hausrat, Gebäude, Haftpflicht und Unfall komplett erneuert. Dabei setzt die Gesellschaft auf exklusive Leistungen, mehr Auswahl und Transparenz. (Bild: Allianz) mehr ...
WERBUNG