WERBUNG

Neues aus den Produktschmieden der Krankenversicherer

11.2.2015 (€) – Mehrere Unternehmen wollen mit neuen Tarifen Marktlücken füllen. Die Zielgruppen der Angebote sind ganz unterschiedlich, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über die neuen Produkte zeigt. (Bild: Screenshot UKV.de)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.9.2014 – Eine Reiseversicherung kaufen die Deutschen meist dort, wo sie eine Reise buchen. Das ist in rund 85 Prozent der Fälle das Reisebüro. Kristina Düring, Geschäftsführerin von MDT Makler der Touristik, erläutert im Interview, welche Kriterien dabei entscheidend sind. (Bild: Makler der Touristik) mehr ...
 
15.5.2014 – Finanztest hat in der aktuellen Ausgabe über 80 Auslandsreise-Krankenversicherungen für Familien und Einzelpersonen getestet. Rund jeder vierte Tarif erhielt die Höchstnote „sehr gut“, während es für einige Produkte nur zu einem „ausreichend“ oder gar „mangelhaft“ reichte. (Bild: Finanztest) mehr ...
 
14.4.2022 – Die Stiftung Warentest hat wieder den Schutz für Ausflüge ins Ausland unter die Lupe genommen. Mehr als die Hälfte der geprüften Tarife wurde mit der Bestnote ausgezeichnet. Wie sich die Testsieger aus dem Vorjahr geschlagen haben. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
 
12.8.2020 – Da Vorsicht allein gegen die Folgen der Pandemie nicht schützt, haben Debeka, Europ Assistance und Hansemerkur Ausschnittsdeckungen entwickelt. Neue Zusatzangebote aus der privaten Krankenversicherung melden zudem Allianz und Nürnberger. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.6.2020 – Die Pandemie bringt viele Versicherte zum Aussetzen und Reduzieren ihrer Beiträge. Zwei Zielgruppen sind hier besonders betroffen, wollen zukünftig aber auch zusätzlich vorsorgen. Bei den Unterstützungs-Maßnahmen konnten vor allem drei Anbieter punkten. (Bild: Heute und Morgen) mehr ...
 
16.7.2019 – Ohne Wartezeit und ohne Gesundheitsprüfung, aber mit der Kostenübernahme für Bleaching sind die neuen Zahnzusatztarife der Nürnberger. Ottonova verbilligt die Krankenzusatztarife optisch für junge Leute. Neues gibt es auch von der R+V und von Care Concept. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG