Millionen Ruheständler haben eine Rente unter 450 Euro

31.7.2023 (€) – Die neuste Statistik der Versicherung belegt, dass die Höhe der durchschnittlich ausbezahlten gesetzlichen Altersrente letztes Jahr bei knapp 1.054 Euro lag. Allerdings erhielt ein erheblicher Teil der Bezieher nur weit weniger als die Hälfe. (Bild: Zwick)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Pflegeversicherung · Rente · Senioren · Steuern
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.7.2019 – Vielfach wird im Versicherungsvertrieb davon abgeraten, den Berufsunfähigkeits-Schutz als bAV abzuschließen. Dabei stellt die betriebliche Direktversicherung oft die interessantere Lösung dar. In welchen Fällen und warum, erklärt der Altersvorsorge-Spezialist Franz Erich Kollroß. (Bild: Foto Weber) mehr ...
 
7.4.2017 – Im Jahr 2015 hatte die Alte Leipziger Leben das Neugeschäft um über zehn Prozent gesteigert. Im vergangenen Jahr fiel der Zuwachs deutlich niedriger aus. Die Hallesche Kranken hat nach eigenen Angaben die Trendwende geschafft, wurde auf der Bilanzpressekonferenz ausgeführt. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
16.1.2015 – Vor einem längeren Aufenthalt im Ausland gibt es für Arbeitnehmer und Arbeitgeber viel zu bedenken. Insbesondere bei der Krankenversicherung lauern viele Fallstricke, wie BDAE-Geschäftsführer Andreas Opitz im Gespräch mit dem VersicherungsJournal erläutert. (Bild: BDAE) mehr ...
 
3.12.2014 – Was künftige Pensionäre und Angestellte im öffentlichen Dienst zum Thema Ruhestand wissen müssen und welche Zusatzvorsorge sich lohnt, zeigt ein neuer Ratgeber der Stiftung Warentest. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
 
23.12.2011 – Vor allem für Renten-, Lebens-, Kranken- und Pflegeversicherungen ändert sich wieder Einiges im kommenden Jahr, wie ein Überblick zeigt. mehr ...
 
3.5.2024 – PRAXISWISSEN: Die Rürup-Rente ist für Freiberufler eine besonders interessante Form der privaten Altersversorgung. Denn ihre steuerliche Förderung ist enorm. Wie sich das auf Nettobeiträge und -renten niederschlägt, zeigt der Versicherungsmakler und Vorsorgeexperte Ralf Seidenstücker. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
30.4.2024 – Eine aktuelle Rentenstatistik zeigt deutlich, wie niedrig letztes Jahr die ausbezahlten Altersrenten waren. Darüber hinaus belegen die Daten die signifikanten Unterschiede bei der Rentenhöhe zwischen den Geschlechtern und auch die weite Spanne zwischen den Zahlbeträgen bei den verschiedenen Rentenarten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
22.2.2024 – Geht es um die Höhe der gesetzlichen Altersrente, wird häufig die Rente eines sogenannten Eckrentners herangezogen. Doch in der Realität erreicht lange nicht jeder die Kriterien, die für diesen gelten. Damit ist die tatsächliche Rentenhöhe bei vielen deutlich niedriger. (Bild: Zwick) mehr ...
 
17.1.2024 – Welche Versicherungsthemen im vergangenen Jahr in der Rangliste der Suchanfragen ganz oben standen und welche Bereiche Verbraucher nicht mehr interessieren, hat die Unternehmensberatung Mediaworx ermittelt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG