WERBUNG

Höchstrichterliches Urteil zum Pflegegeld

23.4.2014 (€) – Wenn ein Familienangehöriger einen Pflegedürftigen pflegt, wird ein geringeres Pflegegeld gezahlt als bei der Pflege durch einen Profi. Mit der Frage, ob das rechtens ist, hat sich das Bundesverfassungs-Gericht befasst.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Pflegeversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
12.7.2024 – Gelten die staatlichen Zuschüsse, die zum Ausgleich einer wirtschaftlichen Notlage gezahlt wurden, als beitragspflichtige Einnahmen im Sinne der gesetzlichen Krankenversicherung? In dieser Frage hat das Landessozialgericht Baden-Württemberg entschieden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.7.2024 – Eine aktuelle Datenauswertung verdeutlicht, dass die Kosten für die stationäre Pflege trotz eines höheren Zuschusses weiter steigen. Sie zeigt zudem, wie hoch die regionalen Unterschiede bei dem Eigenanteil, den die Pflegebedürftigen selbst tragen müssen, sind. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
4.7.2024 – Das Bundeskabinett hat sich endlich mit der künftigen Finanzierung der Pflegeversicherung befasst. Diese ist nach Überzeugung verschiedener Verbände schon jetzt auf Kante genäht. Die Prognosen für die Zukunft fallen düster aus. (Bild: Thomas Ecke) mehr ...
 
28.6.2024 – Zwei Akteure dominieren schon seit Langem im Kampf um die Gunst der unabhängigen Vermittler, so eine aktuelle Untersuchung. Zuletzt wechselten sie sich mehrmals als Spitzenreiter ab. Deutlich verbessert oder verschlechtert haben sich Continentale, Münchener Verein und Volkswohl Bund. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.6.2024 – Nach seiner Berufung zum PKV-Ombudsmann vor zehn Jahren hat sich der ehemalige Staatssekretär viele Verdienste und großen Respekt erworben, schreibt der PKV-Verband in einer Pressemitteilung. Vorsitzender Thomas Brahm spricht von einem herausragenden Einsatz. (Bild: PKV-Verband) mehr ...
 
21.6.2024 – Mittlerweile hat die Demografievorsorge in der privaten Kranken- und Pflegeversicherung ein immenses Volumen erreicht. Seit dem Jahr 2000 hat sie sich weit mehr als verfünffacht, wie aktuelle Zahlen des PKV-Verbands zeigen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG