WERBUNG

Handelsblatt kürt die besten Basisrenten

4.8.2022 – In ihrer Online-Ausgabe hat die Wirtschaftszeitung in Zusammenarbeit mit Franke und Bornberg ein Ranking von Rürup-Rentenversicherungen erstellt. Zehn Lebensversicherer und insgesamt 25 Tarife erhielten die Note „sehr gut“.

WERBUNG

Das Handelsblatt hat kürzlich den Beitrag „Das sind die besten Basisrenten für Selbstständige“ veröffentlicht.

Die Rürup-Rente erlebte zuletzt einen Aufwärtstrend: Nach neuesten Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) ist die Akzeptanz in der Bevölkerung, einen Vertrag abzuschließen, im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen (VersicherungsJournal 29.7.2022, 19.8.2021).

Zur Methodik und Bewertung

Für den Test wurden geförderte Policen in verschiedenen Varianten von 22 Anbietern unter die Lupe genommen. Die Auswertung basiert auf Daten der Franke und Bornberg GmbH für das Beispiel einer 32-jährigen Musterperson, die monatlich 200 Euro in die Versicherung einzahlt. Im Beispiel geht das Geld in Investmentfonds.

Maßgeblich für das Ranking waren die Finanzkraft der Anbieter laut Analyse des Map-Reports (19.11.2021), das Produktrating von Franke und Bornberg (17.9.2021) und die Rentenhöhe. Die Höhe der Rente sowie das Rating gehen zu je 40 Prozent in das Ergebnis ein. Die Finanzkraft macht 20 Prozent des Urteils aus.

Die Daten rechnete die Handelsblatt-Redaktion in Punkte und Noten um. Maximal konnten die Anbieter 100 Zähler erreichen, ab 85 Punkten wurde die Note „sehr gut“ vergeben.

Die Top-Angebote in den Bereichen Neue Klassik und Index-Klassik

Die Wirtschaftszeitung stellt Versicherer und ihre Tarife in vier Kategorien vor: Neue Klassik, Index-Klassik, Hybrid-80-Prozent und Fonds. Im Bereich Neue Klassik erhielten vier Unternehmen die Bewertung „sehr gut“:

Im Bereich Index-Klassik bekamen nur zwei Gesellschaften die Bestnote:

Die Sieger in Hybrid-80-Prozent und Fonds

In der Kategorie Hybrid-80-Prozent konnten sieben Anbieter punkten:

  • Europa, Tarif „Fondsgebundene BasisRentenversicherung mit Garantie Tarif E-BRIG“ (98 Punkte),
  • Continentale, „BasisRente Invest Garant Tarif BRIG“, (91),
  • Lebensversicherung von 1871 a.G. München (LV 1871), „MeinPlan Basisrente mit individuellem Beitragserhalt Tarif FBRV“, (90),
  • Allianz, „BasisRente InvestFlex Green mit Garantie Tarif BVRFAF1U.GD“, (90),
  • Allianz, „BasisRente KomfortDynamik Tarif BVRFKU1U.GD“, (90),
  • Allianz, „BasisRente InvestFlex mit Garantie Tarif BVRF1U.GD“, (90) und
  • Gothaer Lebensversicherung AG, „BasisVorsorge GarantieRente Index Tarif FR22-21“, (90).

Von 27 untersuchten Tarifen mit reiner Fondsorientierung wurden zwölf mit der Höchstnote bewertet. Bei der Untersuchung im Vorjahr schnitten 13 Offerten am besten ab (19.8.2022). Ein „sehr gut“ erhielten:

  • Europa, Tarif „Fondsgebundene BasisRentenversicherung Tarif E-BRI“, (100 Punkte),
  • Hansemerkur, „Basis Care Invest Tarif RB“, (97),
  • Universa Lebensversicherung a.G., „AufbauRENTEtopinvest individuelle Fondsauswahl“ (96),
  • Continentale, „BasisRente Invest Tarif BRI“ (94),
  • LV 1871, „MeinPlan Basisrente Tarif FBRV“ (93),
  • Ergo, „Ergo Basis-Rente Balance (Fonds)“ (93),
  • Gothaer, „BasisVorsorgeFonds Tarif FR22-5“ (92),
  • Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G., „FondsBasisRente Tarif BFR“ (92),
  • Volkswohl Bund, „FondsBasisRente NEXT Tarif BFR“ (92),
  • Nürnberger Lebensversicherung AG, „Fonds-Basisrente Tarif NFX3208T“ (91),
  • Allianz, „BasisRente InvestFlex Tarif BVRF1U“, (91) und
  • Allianz, „BasisRente InvestFlex Green Tarif BVRFAF1U“ (91).

Andere Untersuchungen zu Rürup

Gemeinsam mit dem Analysehaus Morgen & Morgen GmbH hat die Wirtschaftswoche bereits Ende 2021 die besten Rürup-Angebote mit und ohne Garantie ausgezeichnet. Testsieger waren hier die Europa, die LV 1871 und die Hansemerkur (12.11.2021).

Neben dem Magazin widmete sich auch Stiftung Warentest in der vergangenen Dezember-Ausgabe von Finanztest der Bewertung von Rürup-Angeboten. Nur zwei von 23 Angeboten schnitten in diesem Vergleich mit „gut“ ab.

Leserbriefe zum Artikel:

Rüdiger Falken - Auch über alle Nachteile der Basis-Rente informieren. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersvorsorge · Investmentfonds · Lebensversicherung · Mapreport · Neue Klassik · Ranking · Rating · Rente · Rürup
 
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social-Media-Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
So geht Altersvorsorge für freie Berufe

RuhestandsplanungDer Ruhestand gehört zu den größten Finanzierungen des Lebens. Doch viele Freiberufler sind damit überfordert.
Das nötige Wissen über ihre Ausgangslage und geeignete Lösungeskonzepte für eine inflationsgeschützte Vorsorge liefert ein Buch.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.9.2021 – Im Rating der ungeförderten privaten Altersvorsorge erzielten 19 Anbieter die Höchstnote – manche davon in mehreren, aber keiner in allen Kategorien. Untersucht wurden Klassik, neue Klassik, Fondspolicen und Hybridprodukte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.8.2020 – Die Angebote von über einem Dutzend Lebensversicherern erhielten im Rating der Wirtschaftszeitung die Note „sehr gut“. Untersucht wurden in verschiedenen Kategorien die Finanzstärke, das Produktrating und die Rentenhöhe, basierend auf Daten von Franke und Bornberg. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
29.7.2022 – In Kooperation mit Franke und Bornberg hat die Wirtschaftszeitung einen Vergleich von privaten Vorsorgeprodukten veröffentlicht. Beim Test in vier Produktgattungen wurde eine Gesellschaft gleich drei Mal als bester Anbieter gekürt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.9.2020 – Im Rating von Franke und Bornberg der ungeförderten privaten Altersvorsorge erzielten 16 Anbieter die Höchstnote, manche sogar in mehreren Kategorien. Untersucht wurden Klassik, neue Klassik, Fondspolicen und Hybridprodukte. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
 
12.12.2018 – Im Rating der Tarife der ungeförderten privaten Altersvorsorge erzielten zehn Anbieter die Höchstnote, manche sogar in mehreren Kategorien. Untersucht wurden Klassik, neue Klassik, Fondspolicen und Hybridprodukte. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
 
29.11.2021 – Der sechstgrößte deutsche Lebensversicherer hat am Montag bekannt gegeben, wie die Neu- und Bestandskunden im kommenden Jahr bedient werden. Das Niveau des laufenden Jahres kann nicht gehalten werden. (Bild: Backhaus) mehr ...
WERBUNG