WERBUNG

Finanztest: Die günstigsten Risiko-Lebensversicherungen

19.1.2023 (€) – Die Verbraucherzeitschrift hat die Tarife von 40 Versicherern unter die Lupe genommen und bei den zwei gewählten Musterfällen enorme Preisunterschiede ausgemacht. Dabei erreichten acht Akteure Plätze unter den preiswertesten Anbietern. (Bild: Stiftung Warentest)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
21.1.2020 – Im Vergleich der Stiftung Warentest wird von zwei maßgeblichen Preisangaben eine in den Vordergrund gerückt. Dabei erreichten neun Versicherer Plätze unter besten fünf Anbietern. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
 
16.3.2023 – Das Analysehaus Franke und Bornberg hat in seinem aktualisierten Rating 120 Tarife von 59 Anbietern unter die Lupe genommen. Nicht einmal jeder fünfte Testkandidat erhielt die Höchstnote „FFF+“ – verteilt auf 16 Produktgeber. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25.11.2021 – Dem Vorsorge-Geschäft droht eine düstere Zukunft: Der Rechnungszins wird 2022 auf 0,25 Prozent gesenkt. Für manche Produkte wird dies das Aus bedeuten. Wie sich der Markt darauf einstellt und was für Vermittler nun wichtig ist, berichtet ein neues Dossier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
5.12.2017 – Bei den Nettobeiträgen liegen Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherer oft dicht beisammen. Zum Bruttobeitrag gibt es jedoch zum Teil enorme Abweichungen, wie der aktuelle Map-Report zeigt. Dementsprechend differiert das Risiko der maximalen Preissteigerung je nach Anbieter erheblich. (Bild: Wichert) mehr ...
 
29.5.2017 – Im Vergleich der Stiftung Warentest wird von zwei maßgeblichen Preisangaben eine in den Vordergrund gerückt. Dabei erreichten zehn Versicherer die Spitzenplätze. Dass der Leistungsvergleich fast ganz ausfällt, bringt den Testern harsche Kritik ein. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
 
1.7.2010 – Der neue Ratgeber der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zur Lebensversicherung ist alles andere als eine simple Ampel-Broschüre. Was er bietet und wie ausgewogen er die Branchenprodukte darstellt. mehr ...
 
18.1.2024 – Die Stiftung Warentest hat in der aktuellen Heftausgabe Tarife mit und ohne Gesundheitsprüfung untersucht. Nur ein Anbieter erhielt jeweils die Höchstnote in den drei Prüfkriterien Flexibilität, Leistungsumfang in den ersten Vertragsjahren und Nachhaltigkeit der Kapitalanlagen. (Bild: Finanztest) mehr ...
 
20.2.2023 – Laut einer Studie hat die Restschuldversicherung bei Neuwagenkäufern ein gutes Ansehen, sie fühlen sich gut informiert. Das überrascht, denn Ausschlüsse und Kosten machen das Produkt unattraktiv. Da muss man wohl von einer „guten Beratungsleistung“ der Autoverkäufer sprechen. (Bild: privat) mehr ...
 
23.12.2022 – In dem am Donnerstag veröffentlichten Rating des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung erreichten elf Anbieter die Höchstnote mit mindestens einem Basis- oder Premium-Tarif. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG