Finanziell gut aufgestellt in die Rentenzeit starten

26.3.2015 – Wer kurz vor dem Ruhestand steht und darum seine Finanzen ordnen möchte, findet in einem neuen Ratgeber von Stiftung Warentest Wissenswertes rund um die Planung vor und nach Rentenbeginn. Auch die „richtigen“ Versicherungen sind Thema des Buchs. (Bild: Stiftung Warentest)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
5.1.2016 – Die Alte Leipziger, Europe Assistance, Roland Rechtsschutz, der SdV und die Württembergische starten mit überarbeiteten Tarifen ins neue Jahr. Zielgruppen sind unter anderem Steuerberater, Geschäftsreisende und Versicherungsvermittler. (Bild: Screenshot Schengen.europ-assistance.com/de) mehr ...
 
22.2.2016 – Die Arag hat eine Handvoll Produkte erweitert und erneuert. Auch der Wettbewerber DMB hat an seinen Angeboten gefeilt. AIG kommt mit neuen Hausrat- und Haftpflichttarifen, LTA mit einem tierlieben Reiserücktritt. mehr ...
 
21.10.2013 – Für die Mehrheit der Vermittler gehören Versicherungsprodukte, die auch Hilfen in Notfalllagen bieten, zum festen Repertoire. Dies ist ein Ergebnis der Leser-Kurzumfrage, die im neuen VersicherungsJournal Extrablatt steht. mehr ...
 
10.8.2011 – In den vergangenen Wochen haben wieder zahlreiche Anbieter ihr Produktangebot in der Rechtsschutz- und Unfallversicherung mit neuen Tarifen oder Leistungs- beziehungsweise Servicebausteinen erweitert, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
21.4.2016 – Bei der Beitragsentwicklung lief es 2015 für die Huk-Coburg-Gruppe „überdurchschnittlich gut“. Beim Jahresergebnis hinterließen steigende Schäden und das Zinsproblem Spuren. Genutzt wurde die Bilanzpräsentation jedoch zugleich zur Präsentation diverser Service-Aktivitäten. (Bild: Müller) mehr ...
 
18.3.2016 – Franke und Bornberg hat das hauseigene Rating Unfallversicherung aktualisiert und dabei neben einer hohen Leistungsdichte bei den Top-Tarifen auch diverse Unterschiede ausgemacht. Fast jedes fünfte Produkt bekam die Höchstnote. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
 
10.8.2015 – Aus den Produktwerkstätten der Versicherer kommt Neues für Hunde auf Reisen, Wassersportler, Hausbesitzer, Autofahrer und Umweltbewusste. Neuerungen gibt es auch im Bereich Hausrat, Haftpflicht und Unfall. mehr ...
 
24.9.2013 – Das Verbraucherverhalten der Assekuranz gegenüber der Bevölkerungsgruppe „60plus“ wandelt sich deutlich, auch im Verhältnis zum Vertreter. Welche Versorgungslücken zu schließen sind. mehr ...
WERBUNG