WERBUNG
WERBUNG

Ein offener Brief an die Produktentwickler der Berufsunfähigkeits-Versicherung

13.4.2022 (€) – Tarife werden heutzutage immer mehr auf Vermittler zugeschnitten. Denn wenn die ein Angebot nicht gut finden, wird es nicht verkauft, schreibt der Biometrie-Experte Philip Wenzel. Was aber der Kunde erwartet, komme dabei zu kurz. Wenzel fordert mehr Mut zu Produkten, die nicht vergleichbar sind. (Bild: Doris Köhler)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
10.12.2020 – Spezialisieren heißt nein sagen zu allem, was dem Ziel nicht dient. Wie man zur fachlichen Autorität für seine Kunden wird, berichtet der Vermittler Michael Jeinsen. Seine Erfahrung lehrt: Gelegenheiten nutzen und Gleichgesinnte finden. (Bild: privat) mehr ...
 
6.8.2015 – Wie man Neukunden gewinnt, ist eine zentrale Frage im Vertrieb. Makler Michael Jeinsen rät in seinem Zielgruppenbuch zur Spezialisierung. Im VersicherungsJournal-Interview spricht er über die unerwarteten Folgen seiner Autorenschaft. (Bild: Lorenz) mehr ...
 
28.7.2014 – Der Versicherungsmakler Bert Heidekamp hat sich auf bestehende Berufsunfähigkeits-Versicherungen spezialisiert. Im VersicherungsJournal-Interview erklärt er sein selbst entwickeltes Beratungssystem, und wie er auch Berufskollegen davon profitieren lässt. (Bild: Heidekamp) mehr ...
 
29.7.2013 – Eine neue Studie beleuchtet den wachsenden Markt für biometrische Produkte aus Sicht der Makler. Was diese von der klassischen Berufsunfähigkeits-Versicherung sowie Alternativangeboten halten. mehr ...
 
18.11.2021 – Die Branche schafft es seit Jahren nicht mehr, in der Sparte Berufsunfähigkeit tatsächlich Neugeschäft zu generieren, merkt der Biometrie-Experte Philip Wenzel an. Er fordert, die Scheuklappen abzulegen und im Sinne von Kunden und Vermittlern endlich neue Produkte zu entwickeln. (Bild: Doris Köhler) mehr ...
 
13.7.2021 – Oft sind es nicht große Innovationen, sondern kleinere Bausteine, die ein Produkt interessant machen und den Markt umkrempeln können. Der neue Berufsunfähigkeitstarif bietet mit verschiedenen Optionen nützliche Lösungen nach Vertragsschluss, meint der Biometrie-Experte Philip Wenzel. (Bild: Doris Köhler) mehr ...
 
8.6.2021 – Nachhaltige Produkte verkauft der Volkswohl Bund unter einer eigenen neuen Marke. Die Continentale, ihre Tochter Europa und die Hannoversche haben ihre Biometrie-Tarife teils neu kalkuliert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.5.2021 – Das Verbrauchermagazin hat in der aktuellen Ausgabe noch mal nachgelegt. Nach seinem Test für Berufstätige gibt es jetzt einen Vergleich von Berufsunfähigkeits-Policen für Kinder ab zehn Jahren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG