WERBUNG

Die Mär von den insolvenzsicheren Riester-Verträgen

9.4.2013 (€) – Riester-Renten gelten allgemeinhin als insolvenz- und pfändungssicher. Dass Gläubiger im Falle einer Insolvenz jedoch sehr wohl auf einen Riester-Vertrag des Schuldners zugreifen, zeigt ein kürzlich veröffentlichtes Gerichtsurteil.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Deckungskapital · Einkommensteuer · Riester
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.7.2022 – Verrentung muss nicht sein, meint die Stiftung Warentest. Das staatlich geförderte Guthaben lässt sich je nach persönlichen Voraussetzungen zielgerichteter verwenden. Dabei sind allerdings die Vorgaben des Fiskus zu beachten. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
 
27.2.2019 – Sieben Mal Neues in der Lebensversicherung: die Bayerische, die Signal Iduna, die Stuttgarter, die VKB, die Württembergische und die Zurich bringen neue Tarife oder Erweiterungen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
6.10.2014 – Viele Anbieter werben damit, dass in staatlich geförderte Altersvorsorgeverträge angelegtes Vermögen nicht pfändbar ist. Die Gerichte sind sich in dieser Frage nicht einig, wie zwei gegenteilige Urteile zeigen. mehr ...
 
10.6.2024 – Zahlen der Deutschen Rentenversicherung belegen, dass Hinterbliebene finanziell nicht ausreichend abgesichert sind. Auch Ex-Ehepartner können eine Versorgung erhalten. Zudem erhalten einige Hinterlassene eine Nullrente. Wie die Voraussetzung sind und wie sich der Zahlbetrag errechnet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
15.5.2024 – Die Zahl der Beschwerden hat 2023 deutlich zugenommen, insbesondere in zwei Zweigen. Welche davon am häufigsten zu Beanstandungen führten, zeigt der aktuelle Jahresbericht der Schlichtungsstelle. Dargelegt wird auch, mit welchem Ergebnis die Eingaben meist endeten. (Bild: Bundesverfassungsgericht, Lorenz Fotodesign) mehr ...
 
15.5.2024 – Die erstmals vom Bundesfinanzministerium veröffentlichte Riester-Auszahlungsstatistik zeigt, wie hohe Beträge die über eine halbe Million neuen Leistungsempfänger erhielten. Warum bei manchen Versicherten die Leistungen im Jahr in die Tausende gehen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG