WERBUNG

Die häufigsten BU-Ursachen

25.4.2019 – Welche Erkrankungen am häufigsten zur Berufsunfähigkeit (BU) führen, zeigen aktuelle Daten von Morgen & Morgen. Je nach Altersklasse gibt es zum Teil deutliche Unterschiede – und in der Zeitreihe einige kräftige Verschiebungen. (Bild: Wichert)

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Rating
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.5.2019 – Das Analysehaus hat sein Rating der Berufsunfähigkeits-Versicherung erneuert. Dabei wurden viele Produkte mit der Höchstnote bewertet, aber nur wenige Angebote sind für alle Zielgruppen gleichermaßen auf der höchsten Stufe. (Bild: Softfair) mehr ...
 
10.4.2019 – Die Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Anbieter von Berufsunfähigkeits-Policen zu geben, fällt höchst unterschiedlich aus. Wer zu den Top-Gesellschaften gehört und wer am meisten Kritik einsteckt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
4.4.2019 – Wie sich Geschäft und Courtagesituation mit Produkten zur Arbeitskraftabsicherung bei Maklern und Mehrfachvertretern entwickelt haben, wurde in einer aktuellen Studie untersucht. Ermittelt wurden auch die Trends der verschiedenen Produktgruppen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
13.3.2019 – Wie qualitativ hochwertige Beratung zu biometrischen Policen mit geringerem Zeiteinsatzes beim Kunden gelingen kann, wurde auf der „Hacknext“-Konferenz verraten. Und was die Vertriebsunterstützung durch Software-Tools mit Spaß zu tun hat. (Bild: Winkel) mehr ...
 
4.3.2019 – Die Analysten von Franke und Bornberg haben einige Anbieter von Berufsunfähigkeits-Policen einer detaillierten Bewertung unterzogen. Dabei wurden positive Trends festgestellt, aber auch Regulierungs-Hemmnisse. (Bild: Meyer) mehr ...
 
8.2.2019 – Bei den Lebensversicherern hellt sich die Stimmung auf. Nicht überraschend stabilisieren sich die Überschussbeteiligungen für 2019. Die Assekurata-Marktstudie schlüsselt wieder alle Werte auf. (Bild: Lier) mehr ...
 
1.2.2019 – Wie Versicherte die Leistungsabwicklung ihrer Berufsunfähigkeits- (BU-) beziehungsweise privaten Krankenversicherer bewerten, hat Servicevalue in einer Untersuchung ermittelt. (Bild: Tumisu, Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG