VPV will Mehrfachagenten für sich gewinnen

2.2.2024 (€) – Der Versicherer hat vor, sich einen neuen Vertriebskanal zu erschließen. Dafür gründet die Gesellschaft ein Tochterunternehmen, das ab sofort die Arbeit aufnimmt. (Bild: VPV)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Außendienst · Maklervertrieb · Versicherungsvertrieb · Vertriebsweg
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
11.12.2023 – Der Versicherungsvertrieb wird seit einigen Jahren von Zusammenschlüssen geprägt. Welche Auswirkungen die Konsolidierungswelle hat und welche Chancen sie Maklern zugleich bietet, zeigen Dr. Thorsten Voith von Voithenberg und Benedict Reimers von Sopra Steria. (Bild: Sopra Steria) mehr ...
 
16.10.2023 – Fachkräftemangel, Konsolidierung und fortschreitende Digitalisierung befeuern einen Umbruch der Versicherungswirtschaft. Dies betrifft insbesondere den Maklermarkt, der vor einer Zeitenwende steht. Viele der Betriebe werden verschwinden, einige aber auch enorm profitieren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
22.3.2023 – Der Versicherer hat sich eine neue Vertriebsstrategie auf die Fahnen geschrieben, die alle drei Vertriebswege betrifft. Wie die Hannoveraner auf die Frage reagieren, ob sie damit zumindest im Maklergeschäft zu spät kommen. (Bild: HDI) mehr ...
 
12.12.2017 – Willis Towers Watson hat analysiert, welche Vertriebskanäle für die Schaden-/Unfallversicherer im Neugeschäft am wichtigsten sind. Mit zum Teil überraschenden Ergebnissen – vor allem was das Portalgeschäft betrifft. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.3.2016 – Bei den Itzehoer Versicherungen war die Kfz-Sparte 2016 der Wachstumsmotor. Daneben setzt das Unternehmen auf innovative Angebote. (Bild: Itzehoer) mehr ...
 
28.1.2014 – Welche Faktoren den Vertrieb zurzeit bestimmen und in Zukunft bestimmen werden und welche Bedeutung dabei den einzelnen Vertriebswegen zukommt – in einer Studie wurden Führungskräfte der Finanzindustrie befragt. (Bild: Horvath & Partners) mehr ...
 
5.12.2012 – Towers Watson hat neue Zahlen zur Verteilung des Neugeschäfts in der Lebensversicherung auf die einzelnen Vertriebswege vorgelegt. Die Marktanteile haben sich 2011 erneut kräftig verschoben. mehr ...
 
15.12.2011 – Über welche Absatzkanäle im Geschäftsjahr 2010 das meiste Neugeschäft in der Schaden- und Unfallversicherung vermittelt wurde, hat Towers Watson mit dem aktuellen Vertriebswege-Survey untersucht. mehr ...
WERBUNG