WERBUNG

Tariffähigkeit der Neuen Assekuranz Gewerkschaft abgelehnt

14.12.2018 – David unterliegt Goliath vor Gericht: Warum die NAG im Statusverfahren gegen Verdi verloren hat und wie sich die kleinere Gewerkschaft dagegen jetzt zur Wehr setzen will. (Bild: Waldryano, Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
App · Arbeitsrecht · Rückversicherung · Tarifvertrag
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.5.2020 – Bei der Bilanzpressekonferenz konnte der Konzern für 2019 und das erste Quartal 2020 teils rasante Beitragszuwächse melden. Inzwischen hat sich die Lage völlig verändert. So haben die Rechtsschutz-Kunden jetzt ganz andere Sorgen als vor Ausbruch der Coronakrise. (Bild: Lier) mehr ...
 
14.4.2020 – Für die Technikabteilungen von Unternehmen ist der pandemiebedingte Trend zur Heimarbeit eine Katastrophe. Branchenkenner geben Tipps, wie sich die virtuellen Gefahren unter den aktuellen Bedingungen eingrenzen lassen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.2.2020 – Jeder vierte Versicherungsnehmer kennt die Tarifierung nach persönlichem Fahrstil und jeder zehnte signalisiert Interesse an den Policen, wie eine Umfrage zeigt. Bei der Bekanntheit der Anbieter dominieren die Platzhirsche der Sparte. (Bild: Sirius Campus) mehr ...
 
6.1.2020 – Die Deutsche Rück hat im vergangenen Jahr ein neues Modell für die Berufsunfähigkeits-Versicherung entwickelt: Es soll nur das bepreist werden, was auch versichert ist. Ändern soll sich auch einiges in der Risikoprüfung und Gesundheitsprüfung, schreibt Philip Wenzel. (Bild: Doris Köhler) mehr ...
 
21.11.2019 – Beiträge zur arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung müssen bei Arbeitsänderungen umgehend angepasst werden. Vor möglichen Haftungsgefahren für Kunden und Vermittler warnt Makler und bAV-Experte Thomas Schmidt am Beispiel „Apotheken/Heilwesen“. (Bild: Michael B. Kelpin) mehr ...
 
24.10.2019 – Nach dem Verkauf eines Unternehmens sollte die bAV-Versorgungsordnung des ursprünglichen Arbeitgebers durch jene der neuen Firma ersetzt werden. Dagegen wehrte sich ein Mitarbeiter vor dem Bundesarbeitsgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.9.2019 – Insurance on Demand, Lebensbegleiter, Vorbild Netflix: Eine international besetzte Runde aus Branchenexperten diskutierte in Wien darüber, wie Versichern in Zukunft funktionieren könnte. (Bild: Deutsche Rück) mehr ...
 
6.9.2019 – Mikromobilität und die Entwicklung von innovativen Kfz-Versicherungen waren zentrale Themen einer Experten-Tagung. Die Einschätzung des Potenzials der neuen Techniken ist sehr unterschiedlich. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
14.8.2019 – Der Sachversicherer der Wefox-Gruppe legt jetzt erste Zahlen zur Unternehmensentwicklung vor. Warum das Insurtech weiter an den Vertrieb über Vermittler glaubt, was es Partnern bietet und wie sich die Gesellschaft in der Versicherungsszene positioniert. (Bild: One) mehr ...
WERBUNG