Neues aus den Chefetagen

10.1.2019 – Die Talanx-Gruppe hat im Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland einige Neu- und Umbesetzungen in den Vorständen ihrer operativen Tochtergesellschaften vorgenommen. Der Industrieversicherungs-Makler Robert Schüler hat Frederik C. Köncke zum neuen geschäftsführenden Gesellschafter ernannt.

WERBUNG

Die Talanx AG hat das Management im Bereich Leben des Privat- und Firmenkundengeschäfts mit Wirkung zum 1. Januar 2019 stärker verzahnt. Dies teilte der Versicherungskonzern am Mittwoch mit.

HDI Leben mit zwei neuen Vorstandsmitgliedern

Silke Fuchs (Bild: Neue Leben)
Silke Fuchs (Bild: Neue Leben)

So ist Silke Fuchs (56) auch zum Vorstandsmitglied der HDI Lebensversicherung AG berufen worden. Sie verantwortet als Nachfolgerin von Christian Mähringer den Bereich Betrieb Leben. Der Manager war im Sommer aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Fuchs wird ihre Vorstandstätigkeiten bei der PB Lebensversicherung AG (VersicherungsJournal 22.11.2007), der Targo Lebensversicherung AG und der Neue Leben Lebensversicherung AG auch weiterhin ausüben.

Ihre Mandate in den Vorständen der Sachversicherungs-Gesellschaften (Neue Leben Unfallversicherung AG, PB Versicherung AG und Targo Versicherung AG) hat sie mit Wirkung zum 31. Dezember 2018 niedergelegt. Fuchs ist seit rund zwei Jahrzehnten für die Bancassurance-Gesellschaften der Talanx tätig.

Weiteres neues Vorstandsmitglied der HDI Leben ist seit Jahresbeginn Fabian von Löbbecke (45). Er verantwortet dort schwerpunktmäßig den Bereich betriebliche Altersversorgung (bAV). Seine Funktion als Vorstandschef der HDI Pensionsmanagement AG (vormals Talanx Pensionsmanagement AG) (VersicherungsJournal 31.8.2011) wird er auch weiterhin ausüben.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...

Weitere personelle Neuerungen

Michael Krebbers (Bild: Neue Leben)
Michael Krebbers
(Bild: Neue Leben)

Zudem ist Michael Krebbers (50) seit Jahresbeginn Vorstandsmitglied der Targo Leben, der Neuen Leben und der PB Leben. Der Diplom-Kaufmann wechselte vor gut sieben Jahren von der West LB zur Talanx Systeme AG (heute: HDI Systeme AG) (VersicherungsJournal 14.12.2011).

Seitdem und auch weiterhin ist er dort für das Ressort HDI Leben & Investments zuständig. „Mit dieser neuen Doppelrolle rücken IT- und Geschäftsbereiche näher zusammen“, heißt es in einer Pressemeldung.

Wie die Talanx weiter mitteilte, wurde Dr. Dominik Hennen (37), Vorstandsmitglied der PB Versicherungen, auch zum Vertriebsvorstand der PB Pensionsfonds AG berufen.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht (Bafin) muss der Bestellung noch zustimmen.

Robert Schüler: Neuer geschäftsführender Gesellschafter

Frederik C. Köncke (Bild: Rober Schüler VM)
Frederik C. Köncke (Bild: Rober Schüler VM)

Frederik C. Köncke (44) ist seit Anfang 2019 geschäftsführender Gesellschafter der Robert Schüler GmbH & Co. KG. Er steht seit dreieinhalb Jahren in Diensten des Industrieversicherungs-Maklers.

Seitdem war er in der Geschäftsleitung der oben genannten Gesellschaft sowie als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft VVDG Verlags- und Industrieversicherungs-Dienste GmbH tätig (VersicherungsJournal 29.6.2015).

In seiner neuen Funktion wird er sich weiterhin um die Bereiche Kundenberatung, Vertrieb, PR und Marketing sowie den Aus- und Aufbau der Wirtschaftsbranchen kümmern, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Köncke kann auf langjährige Erfahrung in der Assekuranz zurückgreifen. Seine berufliche Laufbahn begann er 2000 bei der internationalen Aon-Gruppe. Weitere Karrierestationen waren die BDJ Versicherungsmakler GmbH & Co. KG (VersicherungsJournal 2.7.2010) und das Beratungsunternehmen Willis Towers Watson (VersicherungsJournal 18.7.2013).

 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 14.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Verkaufssituationen erfolgreich gestalten

„Der doofe Kunde hat wieder mal nicht unterschrieben!“
Und welche Ausrede nutzen Sie?

Wie man Kunden auf Augenhöhe begegnet, erfahren Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.11.2018 – Kleine Versicherer dürfen auf Erleichterungen bei Solvency-ll hoffen. Auf der traditionellen Herbstkonferenz der Bafin äußerte sich deren oberster Versicherungsaufseher Dr. Frank Grund zu Risiken aus den Run-offs und „Silent Cyber“ sowie zum Provisionsdeckel. (Bild: Lier) mehr ...
 
2.3.2018 – Bis zum 21. Februar konnten die Verbände Stellung nehmen. BVK und AfW begrüßen den Entwurf im Großen und Ganzen – und haben trotzdem viele Änderungswünsche. Ebenso wie die Verbraucherschützer. (Bild: Hinz) mehr ...
 
16.3.2017 – Bei der Munich Re geht ein Vorstandmitglied. Die Allianz befördert ihren Personalvorstand in die Holding. Südvers und Knip haben neue Geschäftsführer. Die Aba hat das tragische Ableben eines langjährigen Vorstandmitglieds bekanntgegeben. (Bild: Allianz) mehr ...
 
20.12.2016 – Die Huk-Coburg hat die Nachfolgeregelung für Dr. Wolfgang Weiler als Vorstandssprecher bekannt gegeben. Die DEVK hat sich wegen „unterschiedlicher Auffassungen“ von einem Vorstandsmitglied getrennt. Der Vorstand der Allianz Kranken wird prominent verstärkt – und der Münchener Verein hat eine Vertriebs-Führungsposition neu besetzt. (Bild: Huk-Coburg) mehr ...
 
25.3.2015 – Die Talanx richtet ihr Industriegeschäft auch optisch europäisch aus. Die Kölner Pensionskasse kauft weiter zu, bei Ace wurde eine eigene Cyber-Abteilung eingerichtet – und auch bei anderen Marktteilnehmern tut sich auf Unternehmensebene einiges, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
9.7.2013 – Auch in der zweiten Jahreshälfte haben wieder mehrere Versicherer, Dienstleister und Behörden neue Führungskräfte berufen, wie die Beispiele Direct Line, Zurich, EIOPA und ServiceRating zeigen. mehr ...
 
7.1.2019 – Ein neuer Bericht der europäischen Versicherungsaufsicht identifiziert Entwicklungen, die im Verhältnis zwischen Kunden und Anbietern, einschließlich Vermittlern, von besonderer Bedeutung sind. Einige Trends haben zuletzt an Deutlichkeit zugelegt. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
5.12.2018 – Die Schieflagen kommen nicht unerwartet: Die Bafin hatte schon seit langem gewarnt, die Personalmeldung vom Montag hatte bereits auf Probleme hingewiesen. Nun hat die Bafin in einem Fall das Neugeschäft untersagt. (Bild: Kölner Pensionskasse) mehr ...
 
26.6.2018 – Einem Bündel an neuen und bedeutsamer werdenden Risiken stehen Versicherer gegenüber, verdeutlicht ein aktueller Eiopa-Bericht. Von manchen Trends sind sie gleich mehrfach betroffen. Die Analyse der EU-Versicherungsaufsicht identifiziert aber auch Chancen. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
10.4.2018 – Zum 1. April wurde die Geschäftsführung der Tochter der Swiss Life Deutschland mit in neue Hände gegeben. In der Leitung der auf die betriebliche Altersversorgung spezialisierten Gesellschaft sitzt nun ein Mathematiker mit Vertriebserfahrung. (Bild: SLPM) mehr ...
WERBUNG