WERBUNG

Neuer Vorstandschef für die Allianz Deutschland

20.9.2017 – Zum Jahresende kommt es zu einem Führungswechsel an der Spitze der Allianz Deutschland AG. Am Dienstag hat das Unternehmen einen Nachfolger für den ausscheidenden Dr. Manfred Knof präsentiert. (Bild: Allianz)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesundheitsreform
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.1.2021 – Eine Versicherte hatte sich geweigert, die elektronische Gesundheitskarte zu nutzen, um im Fall einer Erkrankung einen Anspruch auf ärztliche Leistungen zu haben. Sie zog gegen ihre Krankenkasse bis vor das Bundessozialgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
21.1.2021 – Der neue „Global Risks Report“ des Weltwirtschaftsforums gibt aktuelle Einschätzungen zu 35 Bedrohungen wieder, sortiert nach Wahrscheinlichkeit, Schweregrad und Zeithorizont. (Bild: WEF) mehr ...
 
21.1.2021 – Die Covid-19-Pandemie hat auch massiven Einfluss auf die Arbeitswelt. Das zeigen einige Gerichtsentscheidungen zur Maskenpflicht im Betrieb, Pandemie-bedingten Kündigungen sowie dem Anspruch auf Kurzarbeitergeld für Geschäftsführer. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
19.1.2021 – Die drei Lebensversicherer der VKB setzen 2021 voll auf den Schutz der Arbeitskraft. Auch Allianz, Canada Life, Ideal und VPV haben neue oder überarbeitete Lösungen im Bereich Berufs-/Dienst-Unfähigkeit, schwere Krankheiten und Pflege. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
 
19.1.2021 – Der Konzentrationsprozess in der gesetzlichen Krankenversicherung hat sich auch zu Beginn des neuen Jahres fortgesetzt. Dabei hat sich das Fusionstempo verändert. Auch in der PKV schreitet die Konzentration fort, wenn auch auf anderem Niveau. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.1.2021 – In Medienberichten ist von Willkür die Rede. Wie die privaten Krankenversicherer tatsächlich mit am Virus erkrankten Interessenten umgehen, zeigen Aussagen der Marktgrößen Allianz, Axa, DKV und Debeka. (Bild: CDC, CC0) mehr ...
 
15.1.2021 – Zur Bewältigung der Coronakrise haben sich die Tarifpartner auf die Verlängerung einer Vereinbarung aus dem Vorjahr geeinigt. Die Umsetzung von Homeoffice laufe in der Versicherungswirtschaft gut, wie Arbeitgeber und Verdi betonen. Die Gewerkschaft fordert aber künftig mehr Mitspracherecht. (Bild: Jörg Koch) mehr ...
WERBUNG