WERBUNG

Neuer Schaden-Chef für die Allianz Versicherungs-AG

25.9.2017 (€) – Wechsel auf dem Vorstandsposten „Schaden“: Deutschlands größter Schaden-/Unfallversicherer hat jetzt einen Nachfolger aus den eigenen Reihen für Mathias Scheuber präsentiert, der in den Ruhestand tritt. (Bild: Allianz)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.12.2016 – Der deutsche Marktführer schafft das neue Vorstandsressort „International und Digitalisierung“ und besetzt es mit dem bisherigen Privatkundenvorstand. Dessen Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen. (Bild: Allianz) mehr ...
 
27.10.2022 – Zum 25. Mal trifft sich die Finanz- und Versicherungsbranche in Dortmund: diesmal live und in Farbe. 8.800 Fachbesucher werden erwartet. Der BVK will der Konsolidierung im Vertrieb ein neues Maklergremium entgegensetzen – und gibt sich auch mal selbstkritisch. (Bild: DKM) mehr ...
 
17.2.2022 – Das Insurtech macht dem unabhängigen Vertrieb ein spezielles Angebot, das sich von den Offerten der klassischen Pools unterscheidet. Die Berliner adressieren hier insbesondere eine spezielle Vermittlergruppe. (Bild: Wefox) mehr ...
 
18.10.2021 – Der Digitalversicherer baut weiter seine Vertriebsabteilung aus. Dahinter steht ein ehrgeiziger Plan, der auch das Geschäft in Deutschland bestimmt. Für die kommenden Monate kündigt Deutschland-Chef Nicolas Pöltl diverse Neuerungen an. (Bild: Wefox) mehr ...
 
12.6.2020 – Die R+V Krankenversicherung AG hat ihre technische Vertriebs- und Serviceunterstützung kräftig ausgebaut. Vorständin Nina Henschel erzählt im Interview, wie sich Vollversicherungen virtuell verkaufen lassen, worauf der Vertrieb achten sollte und wie sich die Beitragsentwicklung darstellt. (Bild: Oliver Rüther) mehr ...
 
31.3.2020 – Trotz der Coronakrise will der Konzern an seinem mittel- und langfristigen Ergebnisziel festhalten. Im Vergleich zum Leben- werde das SHUK-Geschäft unterschiedlich betroffen sein. In der Bilanzpressekonferenz ging es auch um den Umgang mit der Betriebsschließungs-Versicherung. (Bild: Alexander Fischer) mehr ...
 
13.11.2019 – Neue Medien spielen bei der Gewinnung von Mitarbeitern und der Kundenbindung eine immer größere Rolle. Dies zeigte sich auf einer Fachtagung, wo Praktiker auch Beispiele erfolgreicher Digitalisierung aufzeigten. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
3.7.2019 – Die Versicherungsgruppe ist im Jahr 2018 besonders in einer Sparte überdurchschnittlich gewachsen. Aber ein Geschäftszweig schwächelt. Der Vorstand hat am Dienstag in Hamburg die frische Bilanz erklärt und in die Zukunft geschaut. (Bild: Meyer) mehr ...
 
8.11.2018 – Der Hype um die Digitalisierung klingt ab. Ob die Perspektiven für Kunden und Mitarbeiter immer noch so düster gesehen werden, war Thema auf einer Fachkonferenz in Köln. Diskutierte wurden die Folgen des Mix aus Mensch und Maschine. (Bild: Lier) mehr ...
WERBUNG