BCA kauft Software-Unternehmen

13.2.2019

Die Frankfurter Asuro GmbH wird zu 100 Prozent von der BCA AG übernommen, teilte der Maklerpool am Dienstag mit. Die 2015 gegründete IT-Schmiede soll „künftig Software-Know-how wie auch Manpower“ bei kommenden Projekten der BCA einbringen, heißt es weiter.

WERBUNG

Durch die Übernahme von Asuro will der Maklerpool den Aufbau einer digitalen Prozess-, Daten- und Serviceplattform vorantreiben. Die Weiterentwicklung seiner Positionierung hatte das Unternehmen bereits 2018 angekündigt. Ziel sei es, die Marke im Wettbewerb zu stärken und die Angebote besser an veränderte Partnerbedürfnisse anzupassen (VersicherungsJournal 30.7.2018).

Als Tochter der BCA soll Asuro aber eine eigenständige Marke mit eigenem Geschäftsmodell bleiben. Der bisherige Asuro-Geschäftsführer Carlos Reiss wird „in gleicher Funktion seine über 30-jährige Branchenexpertise und Markterfahrung in die BCA-Gruppe einbringen“, unterstreicht der Maklerpool.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Maklerpool
 
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Alles reine Spekulation?

Fondsgebundene Versicherungen sind meist erklärungsbedürftig.

Wie Sie Ihren Kunden die Produkte näherbringen und erfolgreich Verkaufsgespräche führen, erklärt Ihnen ein ausgewiesener Fondsexperte.

Für mehr Informationen klicken Sie hier...

WERBUNG