WERBUNG

MSK rechnet mit zwei Mrd. Euro Schaden durch Juni-Gewitter

5.7.2021 – Die aktuarielle Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss (MSK) hat ihre Schadenschätzung für die Unwetter in den letzten Tagen deutlich nach oben korrigiert. Die Aktuare beziffern die Schäden nun auf rund 2,5 Mrd. Euro.

 
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG
Spezialwissen gesucht?

Auf unserer Internetseite finden Sie auch Fachliteratur zu Themen der Versicherungswirtschaft.

Zum Beispiel:

Weitere Titel finden Sie hier.

WERBUNG