So gut sind die zwölf größten Gegenseitigkeits-Lebensversicherer

5.12.2022 (€) – Wie erfolgreich aus betriebs-wirtschaftlicher und Verbrauchersicht betrachtet die zwölf beitragsstärksten Akteure des Segments 2021 agiert haben, hat Professor Dr. Hermann Weinmann analysiert. Viele Gesellschaften haben sich verschlechtert, eine davon sogar erheblich. (Bild: Hochschule Ludwigshafen am Rhein)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Lebensversicherung · Solvabilität
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
30.1.2023 – Im aktuellen Unternehmensrating wurde die Gesellschaft überraschend hochgestuft. Über gute und teilweise verbesserte Bewertungen von Ratingagenturen können sich auch Alte Leipziger/Hallesche, Debeka, Deutsche Rück und Versicherungskammer Bayern freuen. mehr ...
 
25.1.2023 – Die Realrate GmbH hat die Geschäftszahlen von 60 Marktteilnehmern unter die Lupe genommen und für jeden davon die „ökonomische Eigenkapitalquote“ errechnet. Die meisten Big Player sucht man auf den vorderen Plätzen vergeblich. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.12.2022 – Nach Platzhirsch Allianz hat mit der Nummer zwei im Markt ein weiteres Branchenschwergewicht bekannt gegeben, wie die Kunden 2023 bedient werden. Je nach Produktgruppe fällt der Aufschlag unterschiedlich hoch aus. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
2.12.2022 – Mit der Nummer 19 im Markt hat der mittlerweile neunte Akteur bekannt gegeben, wie die Versicherungsnehmer im kommenden Jahr bedient werden. Der langjährige Markttrend nach unten scheint nicht nur gestoppt, sondern teilweise sogar umgekehrt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
29.11.2022 – Bewertet wurden unter anderem Alte Oldenburger, Barmenia, Gothaer, Rheinland, Stuttgarter und Süddeutsche. Während einige Unternehmen neue Noten bekamen, schaffte ein Krankenversicherer zum 22. Mal in Folge die Spitzenbewertung. (Bild: Guido Schiefer) mehr ...
 
29.11.2022 – Mit der Bayern-Versicherung hat eine zweite Branchengröße bekannt gegeben, wie die Kunden im kommenden Jahr bedient werden. Entgegen dem langjährigen Trend hat die Nummer fünf im Markt am Dienstag eine deutliche Erhöhung deklariert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
28.11.2022 – Am Montag haben die Nummer sieben und die Nummer zehn im deutschen Markt mitgeteilt, wie die Versicherungsnehmer im kommenden Jahr bedient werden. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.11.2022 – Mit der Nummer acht im Markt hat sich jetzt das erste Branchenschwergewicht aus der Deckung gewagt und bekannt gegeben, wie die Kunden im kommenden Jahr bedient werden. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.11.2022 – Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat an die 90 Basis-Renten-Tarife verschiedener Bauart hinsichtlich Unternehmenssicherheit, Rendite, Transparenz und Flexibilität untersucht. Zehn Lebensversicherer erhielten für rund zwei Dutzend ihrer Angebote die Höchstnote „exzellent“. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
2.11.2022 – Die Analysten haben den Lebensversicherungs-Markt auf Basis von zwölf Bilanzkennzahlen unter die Lupe genommen. Die meisten Branchenschwergewichte sucht man in der Spitzengruppe vergeblich. Wer stattdessen zu den Top-Bewerteten gehört. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
1.11.2022 – Für 14 Versicherungs-Unternehmen wurden im Oktober aktuelle Folgeratings veröffentlicht. Dabei überraschten zwei Gesellschaften. In der Huk-Coburg-Gruppe zeigte sich eine Schwäche. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
28.10.2022 – Die Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern, im Bereich der fondsgebundenen Vorsorgelösungen ein gutes Wort für eine Gesellschaft einzulegen, ist höchst unterschiedlich. Auffällig: Der eindeutige Neugeschäfts-Spitzenreiter musste vielen kleineren Wettbewerbern den Vortritt lassen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG