Arbeitgeber wollen Rentenerhöhung 2022 halbieren

4.11.2021 (€) – Die Arbeitgeberseite in der Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Bund tritt auf die Bremse. Warum und wie dies geschehen soll, wurde am Mittwoch beim Presseseminar deutlich. (Bild: Brüss)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beitragsrückerstattung · Nachhaltigkeit · Rente · Rentenreform
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
13.1.2023 – Seit Olaf Scholz die Rentendebatte neu entfacht hat, streiten Politiker und Wissenschaftler wieder über den richtigen Weg. Unterdessen zeigt eine Statistik, dass mehr als ein Drittel der Vollzeitbeschäftigten im Alter auch nach 45 Arbeitsjahren maximal nur 1.200 Euro erhalten. (Bild: Inga Haar) mehr ...
 
12.10.2016 – Der Versuch einer Zwischenbilanz: Der Renten-Dialog zwischen Regierung sowie Verbänden und Institutionen steht kurz vor dem Ende. Dann liegt es an Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles (SPD), ein Reformpaket vorzulegen. (Bild: Brüss) mehr ...
 
13.4.2016 – Dass jetzt eine rentenpolitische Debatte angestoßen wird, ist völlig richtig. Die Verlässlichkeit in der gesetzlichen Rentenversicherung reicht nur bis 2030, das sind gerade mal 14 Jahre. Aber ohne kapitalgedeckten Flankenschutz dürfte es nicht gehen. mehr ...
 
27.7.2015 – Der „RIA“-Indikator nimmt die Angemessenheit künftiger Renteneinkommen unter die Lupe. Wie das deutsche Rentensystem beurteilt wird und wie es sich im internationalen Vergleich schlägt. (Bild: Allianz) mehr ...
 
9.12.2013 – Kommt die Große Koalition kommendes Wochenende wie geplant zustande, dann wird nach Informationen aus Unions-Kreisen am 19. Dezember im Deutschen Bundestag in erster Lesung über die Beibehaltung des Rentenbeitrags beraten. mehr ...
 
24.1.2023 – Auch in diesem Jahr hat Marc Surminski, Chefredakteur der Zeitschrift für Versicherungswesen, wieder einen (nicht ganz ernst gemeinten) Blick in die Zukunft gewagt. Was dieses Jahr für Vertrieb und Versicherungswirtschaft an Überraschungen bereithält. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.9.2022 – Das Image der Versicherungswirtschaft stört bei der Gewinnung neuer Vertriebler. Mit einer starken Marke können sich Arbeitgeber aber vom Wettbewerb absetzen. Auf einer Vertriebskonferenz ging es gestern auch um die geplante digitale Rentenübersicht. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
13.9.2022 – Deutschland steht nach Einschätzung des GDV an einem Wendepunkt, den die Ampelkoalition aber derzeit zu verdrängen scheint. Einer aktuellen Studie zufolge werden insbesondere wirtschaftlich starke Regionen zu den Verlierern gehören. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG