WERBUNG

Ungerechtfertigter Rausschmiss

27.7.2015 – Auf Kleinbetriebe sind die Regeln des Kündigungsschutzes nicht anwendbar. Dass es auch in solchen Betrieben trotz allem nicht immer möglich ist, einen Beschäftigten relativ kurzfristig vor die Tür zu setzen, belegt ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Pension
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
16.9.2019 – Die Pensionskasse kann eine am Dienstag fällige Rate nicht zahlen. Welche Gläubiger davon betroffen sind und wie es in der Sache weiter geht, wurde am Freitag per Ad-hoc-Mitteilung bekannt gegeben. (Bild: Chronomarchie, Pixabay CC0) mehr ...
 
4.9.2019 – Die Anteile von Renten-, Risiko, Kapital-, Invaliditäts- und Restschuld-Versicherungen im Leben-Neugeschäft haben sich seit 2010 zum Teil kräftig verschoben. Welche Produktgruppen zu den Gewinnern beziehungsweise zu den Verlierern gehörten. (Bild: Wichert) mehr ...
 
4.9.2019 – Weil sein Betrieb nach seinem altersbedingten Ausscheiden in Schwierigkeiten geriet, wurde ein Alleingesellschafter einer GmbH erneut tätig. Das weckte Begehrlichkeiten des Finanzamts. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
 
26.8.2019 – Renten aufgrund privat geleisteter Pensionskassen-Beiträge sind bei der Krankenkasse beitragsfrei. Das wurde bereits im Juni 2018 entschieden. Doch zumindest die Versicherten einer Pensionskasse warten bislang vergeblich, dass sie ihr Recht bekommen. (Bild: Truthseeker08, Pixabay License) mehr ...
 
21.8.2019 – 2018 ist der Vertragsbestand der deutschen Versicherer nach aktuellen GDV-Zahlen auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Die Sparten Leben, Kranken und Schaden/Unfall entwickelten sich aber sehr unterschiedlich. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.8.2019 – Die finanziellen Verpflichtungen deutscher Großunternehmen gegenüber ihren Belegschaften sind so hoch wie nie und nur ein Teil davon ist mit Vermögenswerten gedeckt. Wo die Probleme liegen, zeigt eine aktuelle Studie. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
29.7.2019 – Die Versicherungsgruppe konnte laut Geschäftsbericht 2018 sowohl die Beitragseinnahmen wie den Gewinn deutlich erhöhen, aber teilweise nahm die Zahl der Policen ab. Die Programme zur weiteren Steigerung der Unternehmens-„Fitness“ wirken sich auch bei den Maklern aus. (Bild: VHV) mehr ...
WERBUNG