WERBUNG

Ergebnisse von Vergleichsanbietern oft fehlerhaft

4.9.2017 – Eine neue Studie verweist auf Erfahrungen von Maklern im Umgang mit Vergleichsprogrammen. Viele nutzen sie, aber trauen den Ergebnissen nicht wirklich. (Bild: Deutsche Versicherungsboerse.de)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beitragsrückerstattung · Marktforschung · Ranking · Vergleichsrechner
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
16.12.2013 – Eine Befragung zeigt ein zwiespältiges Meinungsbild zu Garantien und Fondspolicen. Bei den Anforderungen an die Versicherer gibt es klare Prioritäten. Beim Garantiezins ist nicht der Zinssatz selbst das Problem. (Bild: Heute und Morgen GmbH) mehr ...
 
10.2.2021 – In der Coronakrise haben digitale Kommunikationskanäle an Bedeutung gewonnen. Welche Versicherer hier aktuell am besten abschneiden und ob persönliche Kontaktmöglichkeiten in Zukunft überhaupt noch gefragt sind, zeigt eine Studie. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
19.1.2021 – Corona hinterlässt in fast allen Lebensbereichen tiefe Spuren. Dies gilt in besonderem Maße für die Rangliste der größten Geschäftsrisiken aus Firmensicht, wie das aktuelle „Allianz Risk Barometer 2021“ zeigt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.1.2020 – Wie fair sich Kunden von ihrem privaten Krankenversicherer behandelt fühlen und wie zufrieden sie mit diesem sind, wurde in einer aktuellen Studie untersucht. Welche Gesellschaften am besten abgeschnitten haben – und in welchen Bereichen es besonders große Defizite gibt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.11.2019 – Welchen Stellenwert die Altersvorsorge bei den Sparmotiven einnimmt, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. Die Ergebnisse dürften den Versicherungs- und insbesondere den Bauspar-Vertrieb durchaus freuen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
13.3.2019 – Sicherheit rückt bei deutschen Anlegern jetzt noch stärker in den Fokus. Bekannte Klassiker erleben daher ein Comeback, aber auch vermeintlich risikoreichere Produkte gewinnen Zulauf. Auch die Rolle der Lebensversicherung hat sich deutlich verändert. (Bild: Gothaer) mehr ...
 
27.2.2019 – Wie fair sich Kunden von ihrem PKV-Anbieter behandelt fühlen und wie zufrieden sie mit diesem sind, wurde in einer aktuellen Studie untersucht. Welche Gesellschaften am besten abgeschnitten haben – und in welchen Bereichen es besonders große Defizite gibt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
27.6.2018 – Die größten Sorgen der Deutschen in der Zeit nach dem Arbeitsleben hat die Axa in einer groß angelegten Studie ermittelt. Zwischen Erwerbstätigen und Ruheständlern gibt es dabei neben einigen Gemeinsamkeiten auch interessante Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG