WERBUNG

Aus für Windows XP

10.4.2013 – Wer das beliebte Betriebssystems Windows XP nutzt, hat in absehbarer Zeit ein Problem. Fachleute raten daher insbesondere Gewerbetreibenden dazu, schon jetzt Pläne für den Umstieg auf ein neues Betriebssystem zu schmieden.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gewerbeordnung · Verkauf · Viren
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.5.2013 – Sicherheitsexperten warnen vor Cyberkriminellen, die das Interesse am bevorstehenden Champions-League-Finale ausnutzen und Computernutzer aufs Kreuz legen wollen. mehr ...
 
1.7.2020 – Der Versicherer hat sich in Deutschland schon vor etwa acht Jahren aus dem Berufshaftpflicht-Geschäft mit Architekten und Ingenieuren verabschiedet. Nun gaben auch die zuständigen Aufsichtsbehörden grünes Leicht für die Transaktion. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.6.2020 – Experten aus der Branche berichteten auf der „zweiten virtuellen Covid-19-Konferenz der Versicherungswirtschaft“ von ihren Erfahrungen mit der Pandemie. Dabei offenbarten sich auch Ideen zum Vermindern der Risiken und neue Geschäftsmodelle. (Bild: Winkel) mehr ...
 
12.6.2020 – Ein Versicherter hatte nach einem Verkehrsunfall verhindert, dass die Fahrdaten seines Wagens ausgelesen werden. Sein Vollkaskoversicherer warf ihm daher vor, arglistig seine Obliegenheiten verletzt zu haben. Der Mann zog daraufhin vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
8.6.2020 – Infolge der Coronakrise ist die Arbeitslosenquote bereits gestiegen. Welche Fragen stellt ein privat Krankenversicherter in solch einem Fall seinem Berater? Das Basiswissen für diese Situation fasst eine Prüfungsaufgabe für angehende Versicherungsfachwirte zusammen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
2.6.2020 – Als Vermittler spricht man während der Beratung oft über Ausgaben in Höhe von mehr als vier Monatsgehältern. Da kann es sich auszahlen, wenn man sich darauf besinnt, wie es ist, selbst der Käufer zu sein. Ein Gastbeitrag des Vermittlers und Trainers Udo Kerzinger. (Bild: Silke Sommerer) mehr ...
WERBUNG