WERBUNG

Was zeigt dieses Bild (212)?

21.11.2017 – Für das aktuelle Bilderrätsel ist bis gestern zwölf Uhr noch kein Lösungsvorschlag eingegangen. Heute wird eine weitere Fläche aufgedeckt. (Bild: Montage VersicherungsJournal)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Mitarbeiter
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.5.2020 – Langsam beginnen Vermittler wieder, ihren Betrieb zu öffnen. Dabei haben sie die Gesundheitsrisiken so gering wie möglich zu halten. Wie sich in Pandemie-Zeiten der Schutz der Mitarbeiter und der Kunden sicherstellen lässt und welche Maßnahmen dazu getroffen werden müssen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.5.2020 – Da der Subunternehmer einer Fluggesellschaft spontan in den Streik gegangen war, wurden deren Passagiere auf eine andere Maschine umgebucht. Das führte zu einer deutlichen Verspätung. Einer der Reisenden forderte hierfür vor Gericht eine Entschädigung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.5.2020 – Unsichere Kunden, einbrechende Provisionen: Der Versicherer versucht mit einer speziellen Garantie seine Beschäftigten in der Coronakrise bei der Stange zu halten. Das Angebot ruft aber auch Kritiker auf den Plan. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
 
19.5.2020 – Arbeitnehmer beginnen schrittweise, aus dem Homeoffice wieder an ihren Arbeitsplatz im Betrieb zurückzukehren. Viele tun dies mit gemischten Gefühlen. Chefs brauchen daher gerade jetzt feine Antennen für Emotionen, erklärt der Berater Joachim Simon in einem Gastbeitrag. (Bild: privat) mehr ...
 
18.5.2020 – Mehr Gesundheitsschutz vor Covid-19-Infektion kostet auch die Autowerkstätten mehr Geld. Nicht alle Kfz-Versicherer wollen das im Rahmen der Regulierung von Unfallschäden zahlen. Auch bei der Höhe der angemessen Kosten gehen die Meinungen auseinander. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
15.5.2020 – Das Geschäftsjahr 2019 bescherte der Versicherungsgruppe neue Rekorde, jedoch teilweise zulasten der Profitabilität. Im laufenden Jahr hat der Konzern durch die Corona-Pandemie bereits einige teils erstaunliche Erkenntnisse gewonnen. (Bild: Die Bayerische) mehr ...
 
15.5.2020 – Wie Verbraucher die Service- und Beratungsleistungen von zehn bankenunabhängigen Vertrieben bewerten, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Nur drei Anbieter schnitten mit „sehr gut“ ab. Einer davon schaffte den Aufstieg in die Spitzengruppe. Zwei mussten sich aus dieser verabschieden. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG