Streit zwischen Vermittlern geht in die nächste Runde

25.2.2016 – Am ersten Verhandlungstag im Prozess BVK gegen Check24 gab das Landgericht München I gestern eine erste Einschätzung zu den Streitpunkten Statusinformation und Beratungspflichten ab. Beide Parteien zeigten sich in jeweils einem Punkt recht zufrieden.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
11.5.2016 – Im Streit des Vermittlerverbands gegen das Vergleichsportal fällte das Landgericht München I heute Mittag zwar noch kein Urteil. Die vorläufigen Einschätzungen der Richterin in zwei Klagepunkten waren aber bereits sehr eindeutig – und zwar in beide Richtungen. (Bild: Burghardt) mehr ...
 
9.11.2015 – Zusätzliche Einnahmen neben der Courtage oder Provision sind für Vermittler einerseits verlockend, andererseits ist bei Servicegebühren-Vereinbarungen „die Crux des Kleingedruckten” zu beachten, warnt Rechtsanwalt Jürgen Evers. (Bild: Blanke Meier Evers) mehr ...
 
29.10.2015 – Der BVK beobachtet die aufstrebende Fintech-Szene äußerst kritisch. Check24 hat der Verband bereits verklagt – und notfalls könne man an mehreren Stellen gleichzeitig kämpfen, so BVK-Präsident Heinz bei der Eröffnung der DKM. (Bild: Wichert) mehr ...
 
17.3.2015 – Im Falle von Burn-out und anderen Problemen gibt es jetzt für Mitglieder Unterstützung durch den gerade gegründeten Verein „Vhelp.de”. An wen sich das Angebot richtet und was Vermittlerverbände zum Thema Burn-out-Gefährdung sagen. mehr ...
 
4.12.2014 – Gesicherte empirische Erkenntnisse zur Geschäfts- und Umsatzsituation von Vermittlerbetrieben oder zur Beratungsqualität sind rar gesät. Mehrere Umfragen wollen hier Abhilfe schaffen. Je mehr Vermittler teilnehmen, umso aussagekräftiger sind die Ergebnisse. (Bild: Screenshot VersicherungsJournal-Webseiten) mehr ...
 
10.7.2014 – Wie unabhängige Vermittler auf die geänderten Rahmenbedingungen der Altersvorsorge reagieren, haben sie dem AfW in einer Umfrage gesagt. Außerdem gaben sie Auskunft zu ihren Gewinnen und nahmen Stellung zur Regulierung. (Bild: AfW) mehr ...
 
23.6.2014 – Die Versicherungsbranche wehrt sich gegen die im LVRG geplante Offenlegung der Provisionen. Insgesamt neun Branchenverbände haben einen gemeinsamen Appell an die Bundesregierung gerichtet. (Bild: Screenshot Wichert) mehr ...
WERBUNG