Markt & Politik

7.205 Artikel
Die Linksfraktion hat gestern mit Unterstützung eines wissenschaftlichen Gutachtens Details zu ihrem Konzept zur Bürgerversicherung vorgestellt – allerdings in der visionären Fassung. mehr ...
Die privaten Krankenversicherer sehen sich auch dieses Jahr in ruhigem Fahrwasser. Mit der anstehenden Bundestagswahl erhoffen sie sich allerdings neuen Rückenwind, um zentrale Themen angehen zu können, wie der PKV-Verband jetzt erläuterte. (Bild: Brüss) mehr ...
WERBUNG
Bereits kurz nach Verabschiedung des Betriebsrentenstärkungs-Gesetzes durch den Bundestag am 1. Juni 2017 haben Versicherungs-Unternehmen erste Ideen zum neuen Sozialpartnermodell präsentiert. Die Risikoträger werden für die bAV weiter gebraucht. Doch wie sieht es bei den Versicherungsmaklern aus?
Die Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie (IDD) in nationales Recht wird im Bundestag in der kommenden Woche noch abgeschlossen. Dabei wird es noch Änderungen an dem Gesetzentwurf geben, wie gestern Abend auf einem Fachkongress offenbar wurde. (Bild: Brüss) mehr ...
Die EU-Versicherungsaufsicht hat ihren neuen Halbjahresbericht veröffentlicht. In diesem werden die bedeutenden künftigen Gefahren für die kontinentale Assekuranz identifiziert. Thema sind auch die Solvabilitätsquoten. (Bild: Eiopa) mehr ...
Über die Internetseite Auxmoney leihen sich die Nutzer gegenseitig Geld. Nun mischt ein großer Versicherungskonzern bei dem Kreditunternehmen mit.
„Künstliche Intelligenz“ und „Big Data“ sind Schlagworte, die einen Strukturwandel bei den deutschen Versicherern einläuten. Wer nicht mitmacht, wird wohl das Nachsehen haben, so das Fazit einer Tagung. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Die Linksfraktion will die Diskussionen über die Einführung einer Bürger-Krankenversicherung wieder aufleben lassen. Der Gesundheitsausschuss des Bundestags befasst sich heute in öffentlicher Anhörung mit dem Thema. mehr ...
Auf einer Fachkonferenz zur Zusatzversorgung stand auch das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz (BRSG) auf der Agenda. Dabei gab es auch ausführliche, vor allem für Arbeitgeber interessante Details zu Funktionsweise und Volumen der Förderung für Geringverdiener. (Bild: Brüss) mehr ...
Familienmitglieder, die ihre Angehörigen pflegen, müssen auf vieles verzichten. Was sie riskieren und welche Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung betroffene Haushalte nutzen, zeigt die Pflegestudie der Hans-Böckler-Stiftung. (Bild: Hans-Böckler-Stiftung) mehr ...
Ein Fahrradfahrer hatte einen sogenannten Fahrradschutzstreifen entgegen der zulässigen Fahrtrichtung befahren. Dabei kollidierte er mit einem Fußgänger. Anschließend stritt man sich vor Gericht um die Schuldfrage. mehr ...
Weil die Zinsen der sicheren Staatsanleihen niedrig bleiben, suchen Versicherungskonzerne nach Alternativen. Sie decken sich trotz hoher Preisniveaus immer mehr mit Immobilien ein. Die bringen Rendite – aber auch Risiko.
Wie viel Provision erhält ein Versicherungsvermittler? Aktuelle Daten liefert die neue Auflage der Marktübersicht „Provisionen und Courtagen – was die Versicherer ihren Vermittlern zahlen“. Die Untersuchung basiert auf einer Leserbefragung im Frühjahr 2017. mehr ...
Die Vereinte Dienstleistungs-Gewerkschaft startet heute in über 1.000 Betrieben ihre Aktionswoche „Gute Löhne – gute Rente“. Der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske fordert eine Kehrtwende in der Rentenpolitik. (Bild: Brüss) mehr ...
Torschlusspanik kurz vor Ende der parlamentarischen Legislaturperiode? Die Terminlage in Berlin ist diese Woche prall gefüllt; nächste Woche dürfte es nicht anders sein. Das vielleicht Beste kommt zum Schluss: die IDD-Umsetzung. mehr ...
Wie wird die Haftung verteilt, wenn ein Fahrzeug auf ein anderes auffährt, das gerade aus einer Parklücke herausgesteuert wird? Darüber waren sich zwei Gerichte nicht einig. (Bild: PixagbayCC0) mehr ...
Krach zu schlagen lohnt sich mitunter wohl doch: Das Vergleichsportal Biallo hat aufgrund einer sehr kritischen Studie der Verbraucherzentrale Bundesverband eine Reihe von Änderungen an seinen Vergleichen vorgenommen.
Der Wirtschaftsrat der CDU hat sich in einer Broschüre klar gegen die Rentenpläne von SPD und Gewerkschaften positioniert – und macht Verbesserungsvorschläge bei der geförderten Altersvorsorge. mehr ...
Ein Autofahrer war bei grüner Linksabbieger-Ampel mit Schrittgeschwindigkeit in eine Kreuzung eingefahren und mit dem Querverkehr kollidiert. Vor Gericht ging es schließlich um die Haftungsfrage. mehr ...
Zurich hat die Folgen aus den Starkregen-Ereignissen 2016 analysiert. „Das, was meteorologisch denkbar und möglich ist, ist bisher noch gar nicht eingetreten“, heißt es darin. Prävention und Risikobewusstsein müssten dringend gestärkt werden.
Die Beiträge für die Rente reichen nicht, um die Renten zu bezahlen. Die Lücke wird sogar immer größer.
Die Beitragsätze zur Sozialversicherung werden in den kommenden Jahrzehnten ohne umfassende Reformen massiv ansteigen. Zum Teil provokante Reformvorschläge finden sich in einem Gutachten, das die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft in Auftrag gegeben hat. (Bild: Brüss) mehr ...
Wie sich automatisierte Kfz-Systeme und Autopiloten zukünftig auf die Entschädigungs-Leistungen der Versicherer und die Sicherheit im Straßenverkehr auswirken werden, untersuchte der GDV in einer Experten-Analyse. Dabei zeigten sich auch gegensätzliche Trends. (Bild: GDV) mehr ...
Die Swiss Re hat eine Liste potenzieller Gefahren erstellt, die auf Assekuranz, Wirtschaft und Gesellschaft zukommen könnten – zum Teil schon sehr bald. So haben sechs dieser Risiken das Potenzial, sich bereits innerhalb der nächsten drei Jahre zu realisieren. (Bild: Swiss Re) mehr ...
Wie sich die soziale Spaltung auf die Lebenserwartung auswirkt, hat das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung in einer aktuellen Studie untersucht. (Bild: Brüss) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Knut Kahnt zum Artikel „IDD: Dürfen Makler doch Honorare von Privatkunden annehmen?”. mehr ...
Rüdiger Falken zum Artikel „IDD: Dürfen Makler doch Honorare von Privatkunden annehmen?”. mehr ...
Raimund Brendle zum Artikel „Ist die Bürgerversicherung der Turbo zur Zwei-Klassen-Medizin?”. mehr ...
Marcela Fiser zum Artikel „Warum Pflegehaushalte überfordert sind”. mehr ...
Werner Siepe zum Artikel „Gewerkschaftschef warnt vor millionenfacher Altersarmut”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Weiterhin treibt die deutschen Versicherer die Digitalisierung um. Was auf die Branche zukommt und welche Wege einzelne Unternehmen gehen, zeigte sich auf einer Fachveranstaltung in Düsseldorf. mehr ...
Die Digitalisierung ist auch in der Assekuranz in vollem Gange. Die Versicherer fahren dabei die unterschiedlichsten, zum Teil sehr ungewöhnlichen Strategien, wie sich auf einer Fachkonferenz zeigte. mehr ...
Die Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie (IDD) in nationales Recht wird im Bundestag in der kommenden Woche noch abgeschlossen. Dabei wird es noch Änderungen an dem Gesetzentwurf geben, wie gestern Abend auf einem Fachkongress offenbar wurde. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: