Markt & Politik

7.096 Artikel
Im TK-Meinungspuls 2017 wurde die Zufriedenheit der Bundesbürger mit dem Gesundheitswesen ermittelt. Gefragt wurde auch, was die Bürger bevorzugen: Höhere Beiträge bei gleichem Leistungsumfang oder stabile Beiträge bei niedrigerem Leistungsumfang. (Bild: Brüss) mehr ...
Ein Müllfahrzeug hatte wegen einer zu geringen Durchfahrtshöhe den Preismast einer Tankstelle beschädigt. Anschließend stritt man sich vor Gericht über die Schuldfrage. mehr ...
WERBUNG
Es ist Renten-Wahlkampf und Verdi-Chef Frank Bsirske fordert aktuell mehr Milliarden für die gesetzliche Rentenkasse. Dazu rechnet die Gewerkschaft Rentenniveaus von heute falsch und spricht im Weiteren davon, dass Renten „sinken“.
In einem Sondergutachten hat die Monopolkommission die Wettbewerbssituation im deutschen Gesundheitssystem untersucht. In der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sehen die Gutachter beim Risikostrukturausgleich erhebliche Mängel. mehr ...
Vergangenen Freitag in Berlin: Verdi lädt zum bAV-Fachgespräch mit Einzelgewerkschaften und anderen Marktteilnehmern. Diskutiert werden die kritischen Punkte des Sozialpartnermodells. Leiter-bAV ist dabei. Und vernimmt so manche Klarstellung.
In welchen Bundesländern das Risiko von Wohnungs-Einbruchdiebstählen am höchsten beziehungsweise niedrigsten ist, zeigen aktuelle Daten aus der Polizeilichen Kriminalstatistik 2016. (Bild: Wichert) mehr ...
In einem Sondergutachten hat die Monopolkommission die Wettbewerbssituation im deutschen Krankenversicherungs-System untersucht. Was die Kommission in Sachen privater Krankenversicherung (PKV) vorschlägt. mehr ...
Weil auf eine Rückrufaktion des Fahrzeugherstellers nicht reagiert worden war, erlitt ein Fahrzeug einen schweren Schaden. Anschließend ging es vor Gericht um die Frage, ob dafür die Werkstatt des Kunden zur Verantwortung gezogen werden kann. mehr ...
Eine Studie zeigt: Die Kernkraftwerke in Deutschlands Nachbarländern wären bei einem Super-GAU nur unzureichend vor den Folgen versichert. Internationale Haftungsgrenzen sind demnach viel zu gering angesetzt.
Wenn Rückversicherer Munich Re mit seiner neu veröffentlichten Prognose für die globale Prämienentwicklung 2017 bis 2025 Recht behält, wären dies gute Nachrichten für die Branche. mehr ...
Im Mai müssen die Versicherer erstmals ihre Quoten nach Solvency ll präsentieren. Ob und wie mit der ausgewiesenen Finanzstärke geworben werden kann und darf, ist strittig. Die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) sucht den Kompromiss. mehr ...
Ein Personenkraftwagen war durch einen von einem vorausfahrenden Lkw hochgeschleuderten Stein beschädigt worden. Anschließend stritt man sich vor Gericht um die Haftungsfrage. mehr ...
Patienten kränker machen als sie sind und abkassieren: Noch immer können die Krankenkassen Abrechnungen manipulieren. Und das, obwohl die Gesetze verschärft wurden. Tricks mit chronisch Kranken machen’s möglich.
Der Verbraucherzentrale Bundesverband hält ein Provisionsverbot in Deutschland für dringend geboten. Die Verbraucherschützer verweisen auf die für sie ermutigende Zwischenbilanz zur Honorarberatung in Großbritannien. Doch es gibt auch Schattenseiten. (Bild: Brüss) mehr ...
Eine demente Patientin hatte sich bei einem Fluchtversuch aus ihrem Krankenzimmer schwer verletzt. Anschließend stritt sich ihr Krankenversicherer mit dem Krankenhaus um die Erstattung der unfallbedingten Kosten. mehr ...
Berlin will über den Bundesrat mit einem Entschließungsantrag die Bundesregierung auffordern, erste Schritte auf dem Weg zu einer Bürgerversicherung einzuleiten. Zunächst befassen sich die Ausschüsse der Länderkammer mit der Vorlage. mehr ...
Nach einem durch ein Bundeswehrfahrzeug verursachten Auffahrunfall zierte sich der Bund, den Schaden in angemessener Zeit zu regulieren. Der Fall landete daher vor Gericht. mehr ...
Der Deutschen Rentenversicherung zufolge profitieren Rentner derzeit von einem starken Arbeitsmarkt. Trotz schwieriger Bedingungen würden die Bezüge weiter steigen.
Das Bundeskabinett hat gestern den Fünften Armuts- und Reichtumsbericht verabschiedet. Je nach politischer Sichtweise ist das Glas halbvoll oder halbleer. Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) wünscht sich einen Pakt für anständige Löhne. (Bild: Brüss) mehr ...
Wie lange deutsche Unternehmen auf die Begleichung einer Rechnung warten müssen, was die Ursachen für Zahlungsverzug sind und wie viele Forderungen unbeglichen bleiben, zeigt eine aktuelle Studie von Atradius. (Bild: Atradius) mehr ...
Zwei Jahre nach der Einführung seines „Quick Checks“ zieht das Schadenverhütungs-Unternehmen VdS Bilanz. Von wem eine nicht unerhebliche IT-Gefahr ausgeht und was Unternehmen tun können. (Bild: CC0/Pixabay) mehr ...
Wer sich ein Fahrzeug leiht, setzt sich einem Haftungsrisiko aus. Das belegt ein kürzlich veröffentlichtes Urteil des Celler Oberlandesgerichts. mehr ...
Produktgeber und Pools sind unterschiedlich von der Umsetzung der EU-Finanzmarktrichtlinie (Mifid 2) in deutsches Recht betroffen. Was sich ab 2018 für Finanzanlagenvermittler bei der Anlageberatung sowie für Versicherungsmakler bei Fondspolicen ändert.
Ledige Angestellte verlieren fast 50 Prozent ihres Einkommens durch Steuern und Sozialabgaben, zeigt eine Studie. Unter OECD-Ländern ist der Wert nur in Belgien höher.
In den ersten drei Monaten ist die Zahl der registrierten Versicherungsvermittler erneut deutlich zurückgegangen, wie aktuelle DIHK-Zahlen zeigen. Nur bei wenigen Vermittlertypen gab es eine Zunahme. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Birgit Schmidmeier zum Artikel „Monopolkommission fordert mehr Wettbewerb in der GKV”. mehr ...
Volker Arians zum Artikel „Der Lastwagen und der hochgeschleuderte Stein”. mehr ...
Peter Kellersmann zum Artikel „Verbraucherschützer drängen erneut auf Provisionsverbot”. mehr ...
Prof. Dr. Hermann Weinmann zum Artikel „Verbraucherschützer drängen erneut auf Provisionsverbot”. mehr ...
Gregor Correnz zum Artikel „Verbraucherschützer drängen erneut auf Provisionsverbot”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Über welche Maklerpools und Dienstleister unabhängige Vermittler in Leben, Kranken, Sach/ HUK und Finanzanlagen das meiste Geschäft einreichen und wen die Vermittler am häufigsten weiterempfehlen, zeigt eine aktuelle Untersuchung. mehr ...
In den ersten drei Monaten ist die Zahl der registrierten Versicherungsvermittler erneut deutlich zurückgegangen, wie aktuelle DIHK-Zahlen zeigen. Nur bei wenigen Vermittlertypen gab es eine Zunahme. mehr ...
Trotz des insgesamt positiven Saldos dokumentiert die amtliche Statistik für 2016 einen erheblich verstärkten Negativtrend. Im Konkurrenzkampf zwischen Versicherern, Banken, Fondsgesellschaften und Bausparkassen haben sich die Marktanteile erneut verschoben. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG